Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 10:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb? 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
 Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb?
:012:

Ich hab vorhin der Korb mit dem ganze Pflegemittel.... und Medis für die Hunde augeräum...mamma mia die haben mehr schnick - schnack als ich. :panik:

Was habt ihr denn alles für die Hunde? Welche Pflegemittelt und Medis?

Also ich hab:
Wattepads
Fissan Silberpuder, (auch super beim Hautreizungen im Falte)
Betaisodona (Jod) , die mag ich gerne, weil sogar die Scleimhaut damit definziert werden kann

Retterspitz Heilsalbe ST
Zinksalbe
Ringelblumensalbe

alfavet - Epibac Ohrreiniger
Alfavet - HexoCare Shampoo

Euphrasia D3 Augentropfen
Microklist lösung -wenn evtl eine von der beiden verstopfung hat

...und natürlich Verbandszeug und Krallenschere und Bürsten

Die Homöopathiesche Medis von Spike zähle ich nicht dazu.

Ganz schön viel... :greensmilies045:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


13.07.2011, 16:33
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb?
Huhu,

ich bin erstaunt das Du für die Hunde einen eigenen Korb hast. Unser Zoo wird bei uns mitversorgt. Sowas wie Ringelblumen/Zinksalbe/Bepanthen/Desinfektionsmittel brauch ich schon ständig um irgendwelche Kinderratscher "angemessen" zu verarzten.
Bauchen die Tiere was von unsren Medis mache ich natürlich nicht direkt auf das Tier sondern immer erst auf meinen Finger oder auf einen Wattepad.

Verbandzeug haben wir immer die ablaufenen Verbandskästen aus den Autos.

Krallenzange haben wir wir haben einen Seitenschneider! :greensmilies020: Geht bei Hunde und Kaninchenkrallen bestens.
Ok die Hunde haben eigene Bürsten aber sonst wird bei uns geteilt. :greensmilies273:

LG


13.07.2011, 16:44
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb?
Also Manoka ich hätte gedacht Du hast mehr. :greensmilies010: Also Pflegemittel hab ich gar nicht so viel.Wattepads ist klar,Sudocreme für die Falten.Betadine (Jod),mein Striegel und ein Handschuh,Vaseline und Shampoo.Ich glaub das war es schon.Aber die Hundeapotheke ist voll.Alex ist für einen Krieg ausgerüstet,aber auch wegen der Pansion.Sicher ist sicher..

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


14.07.2011, 00:03
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb?
zinksalbe, betaisodona, krallenschere, kämme, ohrtropfen und augentropfen und für ihre nase bepanten für augen und nase.
wobei salbe und betaisodona nutzen wir auch selbst, wenn sie menne z.b wieder fast den finger amputiert hat :008:

bei den ohr- und augentropfen muss man auf das haltbarkeitsdatum achten, nach dem öffnen sind diese nicht lang haltbar.

ansonsten hab ich jetzt nicht extra viel zeugs für sie, die augenfalten bzw. augen reinige ich mit einem ganz normalen feuchten handtuch. und für die tränenspuren hab ich nie was extra gebraucht, die sind mit der zeit wie von selbst verschwunden.

fragt mich aber jetzt nicht nach dem ganzen barfkram, da hab ich zig verschieden döschen und öle rumstehen :greensmilies009:


14.07.2011, 02:46
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb?
Tja eigentlich gaaaar nicht so viel.
Wir sind da auch eher die "Teiler" :013:

Bepanthen, Inotiol, babylove Wundcreme, Feuchttücher , Wattepads ---- brauchen wir selbst auch beinahe täglich für die und jenes.
Betaisodona , Atraumankompressen wären auch da :008: , Kohletabletten, traumeel,Vaseline, Wunderöl bei Schnittwunden :greensmilies109: ( weiß aber die zusammensetzung nicht , das macht die TÄ)
haufenweise Bachblüten und Schüsslersalze, Notfalltropfen,

Die Sachen die wirklich nur Floyd und den Katern gehören:
Zeckenzange (ich kann das mit den Fingern nicht)
krallenschere ( die idee mit dem Seitenschneider hätte mir auch kommen können :greensmilies045: )
Bürste :greensmilies020:


Ich hab keine eigene Tuben, Döschen oder Pülverchen extra für Floyd und die Kater wir teilen alles - somit steht auch alles in der Hausapotheke oder im Badezimmer :greensmilies151:

Ringelblumensalbe hab ich gelesen - muß ich mir auch noch eine zulegen. Nur damit ich eine hab, versteht sich.
Pflegt ihr die Fußballen eigentlich auch hin und wieder oder bin ich da vielleicht ein bißchen :datz:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


14.07.2011, 06:32
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb?
Daala hat geschrieben:

fragt mich aber jetzt nicht nach dem ganzen barfkram, da hab ich zig verschieden döschen und öle rumstehen :greensmilies009:



:008:
ne, hab extra nicht erwähnt....aber wäre mal auch interessant zu wissen, wer was daheim als Suppis hat. :98:

Bei uns ist die Liste lang. :greensmilies127:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


14.07.2011, 08:06
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Was habt ihr im Bulli-Pflegekorb?
ManiFloyd hat geschrieben:

Pflegt ihr die Fußballen eigentlich auch hin und wieder oder bin ich da vielleicht ein bißchen :datz:


Ja, im Winter. :013: mit Bienenwachst, die bildet eine elastische Schutzfilm und weicht die Pfötchen nicht auf. Super gegen Eis, Salz usw.
Gibts als pflegestift oder man kann selbe zusammenstellen:
http://www.hundundgesund.de/shop/produc ... stift.html

Ich mische selbe zusammen, da weiß ich, was ich hab:
Zutaten:
Propolis-Tinktur
Bienenwachs
wenig Wollwachs
Vit. E.
Olivenöl

:greensmilies265:

Sonst werden die Pfoten mit wasser gewaschen, je nach dem, wo wir gerade unterwegs waren. Im Bärentatzen unsere Bullis verfangen sich oft kleine Steinen, sand usw., was wiederum zum entzündungen verursachen kann. Bei Spike ist das extrem... er hat ein Pfote, wie ein Bernadiener. :panik: Bei ihm sammelt sich schnell die ganze Dreck zusammen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


14.07.2011, 08:30
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de