Aktuelle Zeit: 23.01.2018, 01:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
 Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
:012: es wurde jetzt doch noch kalt und ekelig draußen und die Straßen und Wege werden gesalzen.
Was macht Ihr um die Hundepfoten zu schützen?
Ich benutze Vaseline für Hundepfoten und dusche die Pfötchen nach dem Gassigang ab. Trotzdem jammert Wotan oft. Bomba ist weniger empfindlich. Es ist umständlich um immer Wege zu suchen, wo nicht gestreut wurde.
Ich habe nur 150 m bis zum Waldrand, aber da muss man auch erst mal hin. Wotan hat schon immer diese Zwischenzehexzeme und dadurch auch offene Stellen, die natürlich brennen, wenn sie mit Streusalz in Verbindung kommen. Habt Ihr noch einen Tip, was man da machen kann?

LG Tine

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


30.01.2012, 07:29
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 510
Wohnort: Wentzwiller
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wentzwiller
Vorname: Lina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Ich fette sie mit Melkfett ein

Und jedesmal wasche ich die Füsse mit lauwarmen Wasser ab , wenn wir draussen waren

____________________________________________
Ich bin wie ich bin , die einen kennen mich , die anderen können mich


Bild


30.01.2012, 07:36
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1235
Wohnort: Bullyhausen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 45657
Vorname: tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
:012: wir nehmen auch vorher melkfett und hinter abwaschen.

kann man den fuss mit dem zwischenzehenexem nicht mit einem "schuh" schützen, oder läuft er dann nicht? :greensmilies010: :greensmilies045:

____________________________________________
liebe grüsse tina und der sippi-clan
Bild


30.01.2012, 07:45
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
pummeluff hat geschrieben:
:012:
kann man den fuss mit dem zwischenzehenexem nicht mit einem "schuh" schützen, oder läuft er dann nicht? :greensmilies010: :greensmilies045:

nee Schuhe lässt er sich nicht gefallen :021: , er hat auch solche rießen Pfoten-alle lachen schon immer und sagen, die sehen aus wie Schneebretter :008:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


30.01.2012, 07:50
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Ich glaube Kerstin du hast aber kein andere Möglichkeit als nur Schutzschuhe anzuziehen. Beim offene Stellen hilft auch kein Creme. :022: Ich würde die Schuhe (oder kannst ja ein kleine Baby-Socken mit noppel benutzen) nur in diese Stelle anziehen, wo gestreut worden ist.

Bei uns wird auch gestreut. Ich benuzte Bienenwachs, ich mische selbe zusammen. :013: Daheim, nach dem Spaziergang wieder mit klares Wasser abwaschen (das die Poren wieder atmen können) und trocken tupfen.

Achte bitte auch auf die Näschen. Wenn die Hunde viel schnuffeln, kann sehr gut vorkommen, das streusalz auf die Nase, bzw. auf die Lefzen kommt. Könnte auch zum reizungen kommen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


30.01.2012, 19:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 763
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwesten
Vorname: Mareike
Barfer: Nein
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Huhu...

klingt jetzt vll bisschen lachhaft, aber mir fiel gerade spontan "Pflasterspray" ein... :greensmilies102:

Habe ich selber nur mal in einer Werbung gesehen, aber wäre das was ?

Wenn es wasserabweisend, aber Luftdurchlässig wäre....würde es evtl. helfen..?

Nur, wie macht das wieder ab oder geht das von alleine weg, löst vll Hautreizungen aus...mhm...grübel...nachdenk...

____________________________________________
Bild


30.01.2012, 19:51
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Ich finde dein Idee gut. Ich kenne das auch. Nun ob das dann auch hält wärend die ganze Spaziergang.... weiß ich leider nicht. :greensmilies102:

Die bildet ein ganz andere Schicht, als ein Wasserabweisende Creme. Ob man das dann auch abwaschen kann....hmm. Probieren könnte man ja.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


30.01.2012, 20:00
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Danke Euch für die Tips :101:
ich werde das auf alle Fälle auprobieren. :013:

Wie gesagt, wir haben nur 150 m bis zum Wald, aber es geht immer berg an und muss somit gesteut werden.
Auch da kann ich vorwiegend auf Wiese laufen, muss aber doch 2 Straßen überqueren :021:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


31.01.2012, 06:28
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
:012:

Die Idee ist gut. Ich könnte mir vorstellen das sich Pflaster aber beim laufen schnell abrubbelt. :greensmilies010:
Versuchen sollte man es.

:010: Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


31.01.2012, 07:37
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Ich hab bisher auch die Vaseline benutzt. Heuer hab ich was neues probiert da bei uns wirklich kräftig gesalzen wird.
Ich geb die Aloe Vera Propoliscreme drauf wenn wir loswollen und hinterher nach dem abwaschen das Aloe Vera Conzentrat oder den Emergency Spray. Der ist super - nehmen wir selbst auch. ist hauptbestandteil der Hausapotheke.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


31.01.2012, 15:59
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Wir benutzen jetzt http://www.vet-concept.com/BALLENPFLEGE ... &ci=000559

Alles andere hat uns nicht überzeugt.

____________________________________________
Bild


31.01.2012, 17:09
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Streusalzalarm auf Straßen und Gehwegen
Danke für die vielen Tips :101:
ich werde das alles auprobieren :101:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


31.01.2012, 17:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de