Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 01:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Haare, Haare, Haare 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Haare, Haare, Haare
:012:


Klar, wir haben alle unterschiedliche erfahrungen -und das ist richtig so. :013:

Ich hab ein sehr interessantes Bericht, von ein ausgebildete Hundefriseusin gefunden! :98: Sie schreibt zwar allgemein über Hunderassen, aber einiges können wir trozdem auf unsere kurzhaarige Bullys ableiten. Ich teile nicht alles mit ihr, was sie schreibt, aber finde ich trozdem sehr interessant.

Zitat Karin Wiesemann:

Gehören Sie auch zu den Hundebesitzern, die ein "Fellproblem" im Haus haben?

Besitzen eine ganze Reihe von Bürsten, Kämmen, Striegeln und Entfilzern aber nichts hilft richtig?

Furminator, Coat King & Co. sind Ihnen bekannt? Von solchen Werkzeugen möchte ich bis auf Ausnahmen doch dringend abraten.

Also der Reihe nach:
Es gibt nicht nur Kurzhaar und Langhaar.

An Grundstrukturen unterscheiden wir erstmal in
Kurzhaar
Drahthaar
Rauhaar
Stockhaar (kurz und lang)
Langhaar und
Glatthaar.

Bei allen Fellstrukturen gibt es Rassen mit viel oder wenig, mit kurzer oder langer oder mit besonders dichter Unterwolle.

An erster Stelle steht die Zucht und die damit verbundene Genetik. Züchter ist nicht gleich Züchter und innerhalb einer jeden Rasse gibt es gravierende Unterschiede bei der Unterwolle wie beim Deckhaar.

Und dann gibt`s noch die Mischlinge. Hier sind alle Varianten und Mischformen möglich.
Selbst innerhalb eines Wurfs können vollkommen unterschiedliche (Misch-)Felltypen vorhanden sein.


Es liegt natürlich in der Natur der Sache, dass ein Leben mit Hund auch ein Leben mit Hundehaaren zur Folge hat.

In welchem Maß jedoch und ob erträglich oder unerträglich, hängt vorrangig vom fachgerechten Umgang mit der jeweiligen Fellstruktur ab.

Hundehaare sind nicht mit menschlichen Haaren zu vergleichen. Das Fell des Hundes bildet sich im Regelfall aus Deckhaar und Unterwolle.

Ursprünglich von der Natur und für die Natur ausgestattet, schützt das Deckhaar vor grobem Schmutz und Verletzungen, während die Unterwolle feineren Staub von der Haut fernhält und das Tier wärmt.

Das System der Natur ist simpel.
Ist es warm, wird das Fell abgestoßen.
Ist es kalt, wird ausreichend Wolle gebildet und von der Haut festgehalten.

So wird im Frühjahr die warme Winterwolle ausgestoßen und durch ein leichteres Sommerfell ersetzt.
Im Herbst umgekehrt.

Seit unsere vierbeinigen Hausgenossen überwiegend mit uns in beheizten Wohnungen leben, wird dieses Naturgesetz erfolgreich außer Kraft gesetzt.

Kommt jetzt noch das falsche Werkzeug zum Einsatz, steht einer explodierenden Haarflut nichts mehr im Wege.

Nach anfänglichem scheinbaren Erfolg lässt sich langfristig immer wieder feststellen, dass man der Haarpracht am und um den Hund herum immer weniger Herr wird.

Nein, das liegt nicht in der Natur der Sache.

Was glauben Sie denn, was Sie erreichen, wenn Sie ihrem "Pelztier" mit dem Furminator die schützende Unterwolle bis auf ein Nacktstadium entfernt haben?

Mutter Natur lässt sich hier nicht beirren und produziert jetzt verstärkt die für das Tier so wichtige Unterwolle.

Selbst wenn Sie mit dem hochgelobten Werkzeug den Nacktstatus erhalten können, ist die Haut nun so ungeschützt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die ersten Hautprobleme auftreten. Die Auswahl ist riesig. Fragen Sie Ihren Tierarzt.

Schmutz auf der Haut juckt das Tier, so dass es anfängt, sich zu kratzen.
Die ersten wunden Stellen sind nicht mehr weit entfernt und bieten für Parasiten und andere Bakterien das optimale Klima, um sich dort einzunisten.

Das ist kein guter Tausch. Für Sie nicht und für Ihr Tier noch weniger.

Die Unterwolle ist der Feinfilter, um die Haut vor feinem Schmutz und Staub zu schützen.

Wichtig ist also, immer nur alte und ausgestoßene Unterwolle zu entfernen.



Leben Sie vielleicht mit einem Hund mit harschem Deckhaar?
Wann immer dieses Tier sich schüttelt... es regnet Haare?
Wenn Sie ins Fell greifen, holen Sie ganze Büschel heraus?

Ihrem Tier ist es ganz einfach zu warm.


Letztendlich wäre den meisten Hunden besser geholfen, wenn sein Besitzer sich darüber im Klaren wäre, dass das Interesse unserer Heimtierindustrie darauf ausgerichtet ist, möglichst häufig möglichst viele Produkte zu verkaufen.

Der Einsatz von mit Klingen ausgestatteten Werkzeugen sollte immer gut überlegt sein anstatt der Suggestion einer breit angelegten Werbung zu verfallen, dass es gerade wieder ein Heilmittel gegen Mutter Natur gibt.

Kurzhaarige Hunde bringen eine beachtliche Haarflut ins Haus.
Das liegt an dem Umstand, dass Kurzhaar nur eine sehr kurze Lebensdauer hat (ca. 6 - 12 Wochen) und danach einfach ausfällt. Ein ständiger Erneuerungsprozess also.

Um das Aufkommen dieser abgelebten Haare einzudämmen, empfiehlt sich ein Fellpflegehandschuh aus Gummi oder eine Bürste mit reinen Naturborsten ohne Draht- oder Kunststoffstifte.
Auch eine Zupfbürste kann sehr effektiv sein.

Ob Handschuh, Naturborste oder Zupfbürste. In erster Linie ist die Qualität des Werkzeugs für das erzielte Ergebnis entscheidend.

Weiterlesen: http://www.karins-hundetreff.de

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


27.06.2011, 09:11
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Haare, Haare, Haare
Huhu,

Agathe ist auch immer gut darin Haar überall zu verteilen. Wir haben auch einen Furminator, den hatte ich allerdings nicht für sie gekauft sonder für den Hund meiner Freundin der 6 Monate bei uns gewohnt hat als sie im Krankenhaus und in der Reha war. Ok ich schweife ab, jedenfalls mag Agathe gern mit dem Furminator gebürstet werden aber sie liebt auch den Gummistriegel den wir haben. http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundep ... ste/136030

Es ist immer wieder erstaunlich wie sehr sie es genießt gebürstet zu werden.

LG


27.06.2011, 20:38
Profil   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Haare, Haare, Haare
hallöchen....
Ich war heute mal ganz kurz beim Fressnapf und dieses ganz kurz hat mich 36 Euro gekostet! :008:
Es gibt aber auch tolle Sachen und da konnte ich nicht nein sagen! :008:

Na ja, auf jeden Fall habe ich einen Gummistriegel gekauft und ich hab mich schon mal dran gemacht, den kleinen Mann zu bürsten und ich glaube er mag es! Zumindest hat er nicht versucht damit zu spielen. Er hat sich brav hingelegt und gut war!

Toll! So ein bracer Hund, meistens zumindest!

:008: :008: :008: :008:


29.06.2011, 17:40
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Haare, Haare, Haare
:012:

:008: Siehst du, ich bestelle liebe die ganze Sachen in Onlineshops....so bleibt mehr Geld im Geldbeutel. Meistens. :greensmilies045: Ich neige auch dazu viiiiiiel mehr zu kaufen....als ich eigentlich wollte....manchmal weiß ich am Ende nichtmal warum ich dort reingangen bin. :panik:

Schön, das Hutch so genießt gebürstet zu werden :greensmilies265: Bei uns gibts auch immer die volle Programm: grunzen, schmatzen, popo hinschieben.... posieren..... müsste man auf video aufnemen...schaut immer so witzig aus.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


29.06.2011, 19:26
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Haare, Haare, Haare
Hallo,

ich bin auch eher der Online Besteller da kann ich in Ruhe darüber nachdenken was ich kaufen möchte und werde nicht in Versuchung geführt noch irgendwas andres zu kaufen.

LG


29.06.2011, 19:38
Profil   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Haare, Haare, Haare
Ich habe vorher auch Online geschaut aber auf dem Rückweg von der Arbeit ist halt nen Fressnapf.
Ich muss aber zugeben, wenn ich Online bestelle, bestelle ich auch mehr als ich eigentlich wollte!
Ist aber auch ok, weil ist ja für den kleinen Mann! :008: :008:


29.06.2011, 22:28
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Haare, Haare, Haare
Hutch hat geschrieben:
hallöchen....
Ich war heute mal ganz kurz beim Fressnapf und dieses ganz kurz hat mich 36 Euro gekostet! :008:
Es gibt aber auch tolle Sachen und da konnte ich nicht nein sagen! :008:

Na ja, auf jeden Fall habe ich einen Gummistriegel gekauft und ich hab mich schon mal dran gemacht, den kleinen Mann zu bürsten und ich glaube er mag es! Zumindest hat er nicht versucht damit zu spielen. Er hat sich brav hingelegt und gut war!

Toll! So ein bracer Hund, meistens zumindest!

:008: :008: :008: :008:

Also ich bin auch ein absolutes Zoogeschäft-Opfer,echt schlimm..Aber das beste war,als ich Massimo bekommen habe!Da muss man natürlich los und eine Leine kaufen!Ja ja,aber ich bin mit einem neuen Auto nach hause gekommen.Ist mir immer noch unbegreiflich,aber jedenfalls war den Tag keine Zeit mehr für's Zoogeschäft.. :022:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


29.06.2011, 23:23
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de