Aktuelle Zeit: 23.01.2018, 01:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Welpen-Drama  auf der Autobahn A/61 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Nach dem Tiertransport-Unfall
Nach dem Tiertransport-Unfall

Alle wollen die süßen Hunde-Welpen

Von YASMIN STOCKERT

Mannheim – Vier Welpen sitzen beim Tierarzt auf dem Behandlungstisch. Sie haben den Tierquäler-Transport, der auf der Autobahn bei Schifferstadt (Rheinland-Pfalz) verunglückte, überlebt.

WAS PASSIERT JETZT MIT DEN SÜSSEN HUNDE-BABYS?

Zurzeit werden die Kleinen in mehreren Tierheimen aufgepäppelt. Die Frankenthaler Tierheim-Chefin Simone Jurijiew (36): „Alle sind mit Würmern befallen, einige haben Ohrmilben und Flöhe.“

Unfassbar: Der Horror-Transport könnte schon bald weitergehen!

Sind die Tiere ordnungsgemäß geimpft und gechipt, gibt es keine Handhabe, den Transport aufzuhalten. Derzeit prüft die Polizei noch, an welche Händler die Tiere geliefert werden sollten.

In drei Tagen entscheidet die Amtstierärztin, ob der Transport weitergeht oder ob die Hunde zur Vermittlung freigegeben werden. Bis dahin werden die Welpen hier von Pflegern versorgt.

Tierheim-Chefin Simone Jurijiew: „Wir hoffen sehr, dass die Welpen hierbleiben. Dann können wir sie in liebevolle Hände vermitteln.“

Anfragen gibt es bereits unzählige, alle wollen die süßen Welpen haben.

Quelle: www.bild.de

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


04.03.2012, 08:33
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
ich hoffe auch sehr, das die Welpen hier bleiben können und gut in liebevolle Hände vermittelt werden.
diese kleinen Geschöpfe können nichts für die Geldgier mancher Menschen :021:
Es ist einfach unfassbar, welche Ausmaße das alles angenommen hat und ich möchte nicht wissen, wie viele Welpentransporte es gibt,die unendeckt bleiben :021:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


04.03.2012, 08:57
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
Der Transport wird nicht weiter gehen - es hätte mich auch sehr gewundert:

http://www.rnz.de//Aufmacher_Metropolre ... _sind.html

Wieder mal zu jung und krank :datz:

____________________________________________
Bild


06.03.2012, 16:11
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
:012:

Ich will mal nicht hoffen, das der Mensch die Welpen wieder bekommt.
Wenn er schon dazu einwilligen muss, das die armen Hunde in nette Familien kommen.
Vielleicht möchte er sogar noch Geld dafür. Ich hoffe inständig für Kleinen das es so nicht ist.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


06.03.2012, 16:15
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
:012: das ist ja wenigstens ein Lichtblick und ich hoffe sehr, das der "Eigentümer" die Welpen frei gibt und ich hoffe auch sehr, das es dafür keine "Ersatzlieferung" gibt. Das ist irgendwie ein Kampf gegen Windmühlen :021:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


06.03.2012, 16:37
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
Kannst sicher sein, dass die nächste Transporter schon unterwegs sind. :004:

Freut mich, dass die kleinen nicht weiterfahren dürfen. :greensmilies265:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


06.03.2012, 19:23
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
Wie vermutet:

Kranke Hundewelpen bald zur Adoption frei

Ludwigshafen/Schifferstadt. Die vergangene Woche bei einem Unfall nahe Schifferstadt geretteten Hundewelpen können bald von Tierliebhabern adoptiert werden. Wie der Rhein-Pfalz-Kreis am Dienstag mitteilte, hat der slowakische Eigentümer inzwischen auf sein Recht an den 112 Tieren verzichtet und damit die Verantwortung für die Pflege abgegeben. Die Welpen gehören nun den Tierheimen, die sie nach dem Unfall aufgenommen hatten. Die Hunde können aber erst an Privatleute weitergegeben werden, wenn die Vierbeiner korrekt geimpft und gesund sind. Dies werde noch einige Wochen dauern, hieß es. Am vergangenen Donnerstag war ein Tiertransport aus der Slowakei mit teils kranken Hunden auf der Autobahn 61 verunglückt. (dpa/lrs)

Quelle: http://www.rnz.de

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass verantwortungsvolle Familien gefunden werden.

Ich beschäftige mich ja nun noch nicht so lange mit dem Thema aber ist euch mal aufgefallen, dass seit Jahresbeginn insgesamt fast 250 Hundewelpen in deutschen Tierheimen gelandet sind. Ich finde die Zahl riesig!

____________________________________________
Bild


07.03.2012, 11:33
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
:012:

Gut ist das dieser Mensch die Recht abgegeben hat. Da hatte ich schon so meine Befürchtung.
Aber du hast Recht es wird immer mehr mit diesen armen Geschöpfen.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


07.03.2012, 11:35
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
also ich finde auch das es immer mehr werden--wie viele Hündinnen da wohl als Brutkästen herhalten müssen :021:
ich weiß nicht, ob man heute nur sensibler ist für solche Themen, aber noch vor ein paar Jahren hat man da nicht so viel "mitbekommen und gehört"----eine traurige Entwicklung :021:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


07.03.2012, 16:07
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
... ja ich finde auch, dass immer mehr werden. Die betreiben jetzt Hundehandel im große Still. Früher war es PKW, dann Transporter, jetzt kommen die kleinen gleich mit LKW an.

Das zerreiß das Herz.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


07.03.2012, 21:45
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5839
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
Manoka hat geschrieben:
Das zerreiß das Herz.


in jeder kleinen Hundeseele liegen ganz besondere Eigenschaften, wie wir ja auch bei unnseren Hunden sehen können. Es blutet einem wirklich das Herz, wenn man sehen muss, was sie in ihrem kurzen Leben schon alles mitmachen müssen. :021: :021: :021:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


08.03.2012, 06:16
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1235
Wohnort: Bullyhausen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 45657
Vorname: tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: und schon wieder ein Welpentransport
:021: Auch ich kann das kaum noch ertragen. :004:

____________________________________________
liebe grüsse tina und der sippi-clan
Bild


08.03.2012, 06:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de