Aktuelle Zeit: 20.07.2018, 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot! 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!
Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!

Das Gesetz gilt seit Januar vergangenen Jahres. Es verbietet den illegalen Handel mit Hunde-Welpen auf polnischen Märkten. Tierschützer fanden jetzt heraus – das Verbot ist reine Makulatur. Die Hunde-Mafia lässt sich einfach nicht an die Leine legen. Die miesen Geschäfte der Händler gehen weiter.

Stefan Klippstein vom Deutschen Tierschutzbüro: „Wir waren vor Kurzem auf den Märkten in Slubice, aber auch Hohenwutzen, haben beobachtet, dass der Handel mit jungen Hunden weiterhin blüht.“

Tierschützer fordern stärkeres Durchgreifen

Die Kunden, so konnte Klippstein beobachten, kommen vor allem aus Berlin und Brandenburg. „Sie hoffen auf ein Schnäppchen, vergessen dabei, dass die Tiere verwurmt sind, unter Flöhen leiden und vielfach auch mit der hoch ansteckenden Staupe infiziert sind.“

Im Februar hatte die Polizei auf dem Markt in Slubice 20 Welpen beschlagnahmt. Fünf davon starben trotz tierärztlicher Behandlung. Ein Einzelfall. Denn nach Meinung der Tierschützer tun die Behörden zu wenig, um das Verbot auch durchzusetzen. Sie fordern, dass die polnische Polizei schärfer gegen die Hunde-Händler vorgeht.

Gleichzeitig weist Stefan Klippstein auf eine neue Masche der gewissenlosen Hundehändler hin: „Die gehen immer mehr dazu über, die Tiere über Kleinanzeigen im Internet anzubieten.“ Dabei erfinden sie bizarre Schliche, um Strafen zu entgehen. Klippstein: „In einer Anzeige wurde eine Hundeleine für 400 Zlotys angeboten, den Welpen gab es gratis dazu.“

Quelle: http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/ ... 04534.html

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


10.07.2013, 11:20
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!
:greensmilies281: Wie naiv ist zu denken, dass im Polen durch das neue Gesetzt jetzt alles besser wird. :greensmilies015:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


10.07.2013, 11:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 504
Wohnort: Merseburg
Geschlecht: männlich
Wohnort: Merseburg
Vorname: Ingo
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!
Es wird immer Menschen geben, die sich nie an die Gesetze halten werden.
Das wird sich auch in der Zukunft leider nie ändern.
Dann müßte man Sie alle wegsperren. Bild

LG
Ingo


10.07.2013, 11:28
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!
:greensmilies280:

Ich glaube nicht das sich etwas ändert. Gesetze gibt es genug. Nur es fehlt an der Durchsetzung.


LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


10.07.2013, 11:34
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!
naja mal ernsthaft, was erwartet man bitte in bischen mehr als einem jahr..wunder sicherlich nicht.
ausserdem wo kein kläger da auch kein richter...solang diese leute net angezeigt werden usw. wird sich da auch nix ändern.

und bevor man sich über zustände in polen mokiert, sollte man nicht vergessen das es in d auch genug vermehrer und händler gibt denen man seit zig jahren alles mögliche nachweisen kann, die trotzdem in aller öffentlichkeit weiterhin hunde verkaufen (z.b die winkelstube etc.)


10.07.2013, 18:13
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Katharinen
Vorname: Stefan
Barfer: Nein
Beitrag Re: Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!
so lange es Menschen gibt die diese Mafia mit einem Kauf unterstützen, wird der Handel leben !!!!

Meiner Meinung nach wird zu diesem Thema viel zu wenig Aufklärungsarbeit geleistet. Viele Menschen sehen beim Kauf einer Fellnase leider nur das Geld :greensmilies158:

Regelmässige Kontrollen der Züchter auf Gesundheit und artgerechte Haltung der Tiere sollte ein muss der Behörden werden. Ich glaube jeder Züchter hier im Forum kann bestätigen, dass noch nie jemand von einer Behörde seine Züchtung kontrolliert hat.

Warum sollte eine Behörde auch kontrollieren ???
Park-knöllchen und Verkehrssünder sind Gewinn bringender !!!!!!!!!


11.07.2013, 11:05
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hunde-Mafia verkauft weiter - trotz Verbot!
Es wird immer Leute geben die beim Vermehrer kaufen.. daran wird sich nie etwas ändern... leider... :greensmilies015:

____________________________________________
Bild


11.07.2013, 17:55
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de