Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 03:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Richtiges Füttern 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Richtiges Füttern
:012:

Im Grundegenommen kann die Umstellung auf Rohfutter bei einem gesunden, kräftigen Hund übergangslos erfolgen. Ich hab Maja sofort auf Rohkost umgestellt. :013: Obwohl sie damals sehr abgemagert war.

In den ersten Tagen ist empfehlenswert mit leichtverdaulichen Fleischsorte zu beginnen und vorerst keine Knochen füttern!

Leichtverdaulichen Fleischsorten sind:
Wild (außer Wildschwein!) ...enthält viele Mineralstoffe und Vitamine, ist kalorien- und fettarm und leicht verdaulich

Geflügel: Hühner, Puten, Enten (Hühnermägen, -herzen, -innereien, Muskelfleisch: Brust oder anderes Fleisch von dem Geflügel)

Pferd, Kaninchen/Hase

In der erste Tagen kannst ruhig ein bißchen grüner Pansen und Joghurt dazu füttern. Hilft zusätzlich die Darmflora aufzubauen.

Was die Menge betrifft.... man sagt 2-3 % von der Gesamtgewicht sollte man füttern. Wäre bei Anje so ca. 450 - 500 g... so über die Daume. :013: Davon ca. 70% Fleisch oder Innereien und ca. 30% Gemüse oder Obst. Aufgeteil auf zwei Mahlzeiten.

Wenn du dich noch unsicher fühlst, kannst ruhig mit ein kleine Zwischenmahlzeit probieren. z.B. Hühne oder Putenbrust aufgeschnitten mit ein wenig püriertem Gemüse und ein wenig Joghurt oder Hüttenkäse dazu.
In unsere Futterliste findest du alles, welche Obst, Gemüse oder Getreide (wenig) man füttern kann. :greensmilies265:

Nur bitte TF nie mit frisches Futter mischen!

Bin gespannt wie Antje auf frisches Futter reagiert. :rollsmile: Sie wird sich bestimmt freuen. Aber jede Hund ist anderes, also kann man ja nicht wissen. :greensmilies010: Maja hat die Gemüse am erste zwei-drei Tage mit entsetztem Gesicht rausgepult. :008: Heute frisst sie sogar Gemüse mit Gemüse.

Wenn du weitere Fragen hast, frag ruhig. :013: ...halt uns auf dem Laufenden. Das Buch von Swanie kann ich dir sehr empfehlen.

:010:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


26.12.2011, 21:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de