Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 03:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Brütli ist ein Stück gesünder.... 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
 Brütli ist ein Stück gesünder....
Hallo,
ich war gestern bei der Tierärztin. Sie fand Brütli sehr cool. Sie hat mir aber auch gesagt, dass es wirklich nicht so toll ist, ihm Trockenfutter zu geben, die Stückchen sind ja geballte Power, und er ist ja schon ein ordentlicher Brocken mit eigentlich genug Power...
Aaaalso... Wir haben in der Nähe einen Hundefleischer, da war ich heute mal. Ich habe ihm ganz fleißig Fleisch gekauft, "Rinderschlund" und "Rinderwangen", die haben die Fleischerei gleich daneben, da wird alles zerteilt und dann in so 500gr oder 1kg Würste verpackt und eingefroren. Habe ihm eine 500gr Rinderschlund Wurst gekocht mit Reis und Joghurt. Karotten habe ich grad keine (auch sonst nicht wirklich anderes Gemüse, da kann ich auch gleich mal gesünder werden). Brütli hat es so gut gefunden, dass ich die Schüssel erst nach langem Suchen unter meinem Bett gefunden habe, da hat er sie hingeschoben vor lauter Schlecken.
Für mich ist das alles noch neu, ich habe darum auch seine Züchterin und eine Bekannte genervt und gefragt, wieviel sie füttern. Er bekommt jetzt am Tag ca 170 gramm Fleisch (einmal früh, einmal abend) und dazu den Reis und ab morgen Karotten. Ich bin noch nicht so sicher was die wirklich richtige Menge Fleisch ist, da denken die Leute unterschiedlich. Ich weiß, für viele von euch ist das Pipifax, für mich trotzdem ein großer Schritt, denn ich mache das zum ersten Mal. Er findets cool, ich auch. Alle froh! :008:
Das wollte ich euch mal erzählen!
LG Babsi

____________________________________________
Bild


17.01.2012, 22:01
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Brütli ist ein Stück gesünder....
:012:

Das sind schon mal gute Nachrichten. :greensmilies265: Freut mich, dass du mit den Gedanken spielst Brütli umzustellen.
Ich denke Brütli freut sich noch mehr. :greensmilies074: :greensmilies151:

Meinst du nicht, dass 170 gr. Fleisch am Tag ein wenig zu sparsam ist? Auch wenn du zweimal am Tag 170 gr fütterst sind wir bei 340 gr + ca. 110 gr Obst/Gemüse = 450 gr. Für ein 30 kilo Hund ist diese Menge definitiv zu wenig.
Oder bekommt er noch TF am Mittag? :greensmilies045:

Reis ist zwar zum entwässern und als Diätfutter gut geeignet, jedoch hat er viel Kohlenhydrate. Entschälte Reis hat so gut wie kein Nähwerte. :022:

Wenn du die aber unbedingt füttern möchtest bitte die braune natur Reis. Nur die naturreis liefert hochwertige Eiweiß, Vitamine und Mineralien. Die normale Reis ist nur ein billige Füllstoff.

Wir haben oft über die BARF-en hier im Forum gesprochen. Bitte lese unsere Beiträge durch. Wenn du weitere Fragen hast.... frag ruhig nach. :013:

Nun an der Rande! Ein Epi Hund (auch wenn nicht 100 % nachgewiesen ist, das Brütli Epi hat) sollte man kein Getreide füttern. Achte bitte drauf. Auch wenn Reis kein Gluten enthält, würde mich davon disstanzieren. Zu viele Stärke.

Bitte setzt dich mit der ganze Thematik außeinander und lese die Bücher, was wir hier zusammengestellt habe durch. Auch wenn Brütli kein nachgewiesene Epi hat.... sollte man trozdem :willkommen: ein -auf ihm zugeschnittene- Ernähungsplan zusammenstellen. Und da sollten die Profis rann. :013:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


18.01.2012, 09:07
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Krefeld
Vorname: Frederic
Barfer: Nein
Beitrag Re: Brütli ist ein Stück gesünder....
Hallo,
Ich finde als Einsteiger ist energique nicht zu verachten.
Beim barfen ist es unerlässlich sich mit der Materie auseinander zu setzen ,Gemüse und Öle sind dabei genau so wichtig wie das errechnen der genauen Menge.
Zu proteinreche Fütterung kann auch in eine Sackgasse führen . Viel Glück


09.01.2013, 09:24
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Brütli ist ein Stück gesünder....
Ich hab ja damals bei Floyd auch gedacht dass wär eine Studie und ich werd bestimmt was falsch machen aber nichts einfacher als Barfen das sag ich euch heute.

Ich finds natürlich super von Babsi und Brütli findest sicher auch ganz lässig. Jetzt macht das essen noch mehr Spaß ....... ah ja und das füttern auch :013:

Super!

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


09.01.2013, 09:53
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 665
Wohnort: Thale
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thale
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Brütli ist ein Stück gesünder....
das ist eine super seite:

http://www.pavlaki.ag.vu/b.a.r.f..html

also ich gebe überhaupt keinen reis....für mich ist er nur für eine diät sinnvoll
und dann muss er ja auch richtig matschig gekocht sein, ansonsten entzieht er dem körper wasser

carlo bekommt kartoffeln und ganz selten mal nudeln...

____________________________________________
Liebe Grüße von KêRsTîN mit CâRlô îM HêRzEn & CâRdA & NêSsî

Bild
you are the best that could happen to me
-Bulldog's hinterlassen Pfotenabdrücke auf unseren Herzen-


13.01.2013, 12:56
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Brütli ist ein Stück gesünder....
Also ich findes es gut!Brütli hilfst Du bestimmt sehr.. :greensmilies020: :greensmilies273: :greensmilies265:
Mit der Schûssel,dass kenne ich auch.. :013: :008:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


14.01.2013, 12:18
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de