Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 15:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Übungen bei Angst abbrechen? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Silvana hat geschrieben:
Ich glaub es nicht,ich gucke gerade die Sendung mit ihm.. [smilie=grimasse.gif]


Sind aber noch die alten Folgen oder?

____________________________________________
Bild


17.10.2011, 11:00
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Keine Ahnung.. :greensmilies045: :greensmilies010:
Hab ich zum ersten Mal gesehen..

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


17.10.2011, 13:27
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Achso und wie fandest Du ihn?

____________________________________________
Bild


18.10.2011, 14:29
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Hab nicht viel gesehen.. :022: Aber Alex meinte,dass der super ist .Hier ist das auch in englisch ohne Übersetzung oder Untertitel.Also ich weiss nicht,muss mal die ganze Sendung gucken und richtig aufpassen..
Wie kommt es denn im deutschen Fernsehen,wird die Sendung da übersetzt?

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


18.10.2011, 19:52
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Ich sehe mir die Sendungen nur auf englisch an....

____________________________________________
Bild


18.10.2011, 20:26
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
von cesar millan halt ich ehrlich gesagt nix.

er arbeitet mir zu viel mit bestrafung und vor allem starkzwang. er bricht zum teil die hunde, dass die ihm dann blind folgen, weil fast willenlos, ist irgenwie klar.

gibt ein ganz gutes video über ihn, wo eben gezeigt wird wie er mit tritten die hunde gefügig macht. es gab auch früher videos von ihm mit hunden denen er nen teletakt umgelegt hat, sprich auf knopfdruck wurde das verhalten des hunde bestraft mit stromstössen.

auch seine dünnen leinen, mit denen er den hunden die luft abwürgt, haben m.m.n nach in der erziehung nix zu suchen.

ich bin bei weitem kein leckerchen weitwurf fan oder werfe nur mit wattebäuschen, aber die art und weise der hundeerziehung wie cm sie an den tag legt, ist mir einfach zu gewalttätig.

wer englisch kann, auf fb gibts diese gruppe, die sich kritisch mit cm auseinandersetzt
http://www.facebook.com/groups/20444826822/

oder eben solche videos
http://www.youtube.com/watch?v=RFCGtatpCwI

in der theorie hat er paar gute ansätze, aber die umsetzung dieser ist einfach unter alle kanone.
er behauptet ja sich an wild lebenden hunde zu orientieren und von diesen gelernt zu haben. aber wild lebende hunde halten abstand zu hunden die eben nähe nicht wollen, sie akzeptieren ein knurren, was cm nicht macht. er reagiert auf kein knurren oder ausweichen des hundes, sondern bedrängt ihn weiter bis dieses tier hilfslos (und hilfesuchen) am ende aufgibt.

--------------------

ich geh mit daala nur äusserst selten in die stadt, sie hat zwar keine angst aber sie mags nicht so besonders.

wenn du daher nicht unbedingt drauf angewiesen bist mit den hunden in die stadt zu gehen, dann würd ich es nicht machen.
der hund der bei rütter mal vorgestellt wurde, war übrigens in seiner promistaffel, der lebte ja nu mitten in berlin und hatte eben keine andere möglichkeit als lernen zu müssen dort zu leben.


19.10.2011, 21:06
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Hab grad mal den Video link angeklickt. Das geht ja gar nicht :003:
Was bitte soll das??

Verstehe gar nicht, daß CM so ein Super Hero sein soll :greensmilies010: Mit solchen Erziehungsmethoden kann er vielleicht bei einigen "Möchtegern Schutzhunde Trainern" :greensmilies127: punkten, aber das wars dann auch schon.


19.10.2011, 22:32
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Also das Video fand ich jetzt auch nicht gut.. :022:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


19.10.2011, 22:43
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Ja. Finde ich auch nicht richtig... diese Video hat mich ganz schön erschreckt. :greensmilies045: Von allem die Ausschnitt mit der Bulli....also sehr-sehr schlimm.

Hab aber andere Video gesehen, was mir ganz gut gefallen hat. Für mich scheint diese Mensch -für sich- ein wenig wiedersprüchlich zu sein.

Also ich verstehe jetzt, warum er so umstritten ist.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


19.10.2011, 22:47
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Nordhausen
Vorname: Sandra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
Andrea da hast Du wohl recht, denn den Ansatz mit der Energie (strahle ich Angst aus, überträgt sich das auch auf den Hund oder bin ich souverän, dann ist es der Hund auch) find ich sehr gut und richtig.
Diese Tritte sollen laut Milan mit einer Maßregelung eines anderen Hundes gleich gesetzt werden. Das ist für mich auch eine mehr als fragwürdige Methode. Was mich an Cesar Milan noch stört sind diese "Erziehungshalsbänder", die eigentlich in jedem Video auftauchen :datz:

____________________________________________
Bild


20.10.2011, 11:58
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
kalle1010 hat geschrieben:
Diese Tritte sollen laut Milan mit einer Maßregelung eines anderen Hundes gleich gesetzt werden. Das ist für mich auch eine mehr als fragwürdige Methode. Was mich an Cesar Milan noch stört sind diese "Erziehungshalsbänder", die eigentlich in jedem Video auftauchen :datz:



Ich hab die Erziehungshalband noch nicht gesehen -besser gesagt nicht richtig aufgepasst. Mir fehlt leider im Moment gewaltig der erforderliche Zeit in alle Ruhe die ganze mal anzuschauen. :datz:

Apropo Eziehungshalsband..... :008: Wie war das bei unsere "gute Hundeprofi Rütter" damals vor ca. 2 Jahre???? Könnt ihr noch drann errinern? Er hat bei der Hundeerziehung Sprühhalsbändern angesetzt. :004:

Sag ich euch... derjenige, der sowas benutzt, zeigt damit nur seine Unfähigkeit, mit einem Hund umzugehen.

Verbreitet er in der öffentlichkeit.... halte ich mehr als gefährlich.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.10.2011, 13:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Übungen bei Angst abbrechen?
ich sag mal so in sehr seltenen fällen sind solche erziehungshalsbänder lebensrettend für hunde.
so z.b vibrationshalsbänder für taube hunde oder ähnliches.

aber sowas sollte sich nicht jeder 0815 halter holen dürfen, der meint auf knopfdruck sind alle probleme weg. denn so funktionieren die dinger einfach nicht.
und cm vermittelt einfach mir zuviel gewalt am hund, da wird gewalt als etwas alltägliches gesehen. ah ein tritt hier und da schadet nicht. ich behaupte mal man kann einen hund auch ohne sowas erziehen.

das ist das tolle erziehungshalsband von cm
http://www.cesarsway.com/shop/Illusion- ... ash-System

im oberen teil ist noch eine dünne schnur, die bei zug dem hund die luft abschnürrt.

die leinen die er einsetzt sehen so ähnlich wie ausstellungsleinen aus, sehr dünn vom material.
das problem bei dieser leine ist, er zieht es dem hund immer bis zu den backen hoch und ruckelt und zieht ständig dran. das ist nicht gesund.
verstehe den sinn einfach nicht.

ich hab mir ein paar seiner videos angeschaut und muss sagen. der geht in jedem auf dieselbe art und weise vor. hund wird angeschaut, meist hat er ein dominanzproblem und wird solang bedrängt bis er entweder bricht oder sich wehrt.
wehrt er sich wird er unterdrückt und bedrängt bis er aufgibt. der achtet werder auf disstanz, noch aufs knurren vom hund (dem hund wird sogfar das knurren verboten, was ich für noch gefährlicher halte) usw.
und es ist bei ihm egal obs nen chi oder ne dogge ist, jeder hund erfährt die tollen leinen, tritte usw..

hab mal ein video gesehen wo er versucht hat einen hund in sein rudel zu intergrieren und dabei eine hochträchtige hündin dazu geholt hat. beiden hunden konnte man den stress anmerken.
es mag ja toll sein das er 20 oder 30 hunde in einem rudel hält, aber man muss einfach bedenken das manche hunde sich in großen gruppen nicht wohl fühlen und unter stress stehen.


21.10.2011, 03:07
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de