Aktuelle Zeit: 24.04.2018, 18:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Spielzeug - Welche Gefahren? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 129
Geschlecht: männlich
Wohnort: Oberhavel
Vorname: Frank
Barfer: Ja
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
Also wir haben uns dieses Spiel mit dem Holzpfloecken und Holzscheiben zum Verstecken von Leckerlis gekauft und benutzen es auch ab und zu. Wir haben es in der Hundeschule kennengelernt wo in der Trainingspause mal alle Hunde auf ihre "Intelligenz" getestet wurden. Soe hat den Test dann (meiner Meinung nach) am besten abgeschnitten weil sie noch jedes Huetchen einzeln bewegt hat sondern einfach mit der kompletten Scheibe im Maul abgehauen ist...soviel dazu.
Mittlerweile macht sie es aber "richtig", wenn wir die Scheibe auch festhalten müssen, weil sie einfach wie wild die Pflöcke runterreisst und die Scheiben hin und her scharrt um an die Leckerlis zu kommen.
also ein Spiel- und Lernzeug unter Aufsicht.

Gute Erfahrung haben wir mit dem Snackball (labyrinth) gemacht. Sehr gross (11cm Durchmesser) und Naturgummi. Der einzige Ball den Soe noch nicht kaputt bekommen hat. Das da aus dem Loch manchmal Futter rauskommt ist nciht so interressant wie die Zerrspiele die man damit machen kann. (Wenn man den Finger ins Loch steckt...dazu braucht man aber ein bischen Kraft um gegenzuhalten)-

Welche Erfahrung habt ihr mit diesen Naturgummi Dentalbällen gemacht. Unser den Mintball und das Rugby Ei wurde schon zerlegt. Ne Halbwertszeit von 2-3 Tagen haben soclhe Sachen bei uns immer nur. Und das auch nur dann wenn man dem Ball zwischendurch ne Erholungspause gönnt.

____________________________________________
Bild
Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.
Heinz Rühmann


07.02.2012, 09:14
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
Dieser riesige Futterball ist super, den konnte Brütli auch nicht zerstören. Nur ist er jetzt irgendwo unter einem Sofa verschwunden, ich kann ihn nicht mehr finden... :021: Aber stimmt, den konnte er auch nicht zerstören.
Dann habe ich in Paris noch einen Ball gefunden, der echt toll ist. Recht gros, macht irre Geräusche (nicht dieses typische Quietschen) und konnte noch nicht kaputt gemacht werden, aber den bekommt er nicht immer.

Was denkt ihr von echten Fußbällen? Er hat da so einen alten, den er im Hof gefunden hat. Er hat ihn (noch) nicht kaputt gemacht und findet ihn ganz toll, aber den kriegt er auch nur unter Aufsicht, denn drinnen in denen ist ja auch Kunststoff.
Mein Hund ist total irre, was Bälle betrifft, die will er alle. Er spielt auch wirklich alleine Fußball, sprich er kickt mit den Pfoten und rennt dann nach...

LG

____________________________________________
Bild


07.02.2012, 12:01
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1235
Wohnort: Bullyhausen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 45657
Vorname: tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
:greensmilies020: wir haben auch einen Fussball aus Leder. Die Luft ist raus, aber egal, da wird auch mit gespielt, aber immer mit Aufsicht. "big brother ist watching at you!" [smilie=gehassig2.gif]

Warum nicht, man merkt ja, wenn er sich in seine Bestandteile auflöst und er ihn fressen will. :008:

____________________________________________
liebe grüsse tina und der sippi-clan
Bild


07.02.2012, 12:05
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
pummeluff hat geschrieben:
:greensmilies020: wir haben auch einen Fussball aus Leder. Die Luft ist raus, aber egal, da wird auch mit gespielt, aber immer mit Aufsicht. "big brother ist watching at you!" [smilie=gehassig2.gif]

:


Stimmt, das hab ich ganz vergessen. Spike hat auch ein alte leder Fussbal. Liebt er heiß und ähnlich. :greensmilies109:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


07.02.2012, 23:02
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
Den Ball werde ich mir jetzt auch schnappen und eine kleine Nachtspielrunde einlegen. Brütli und ich haben ja frei und können morgen ausschlafen! :008:
Er LIEBT dieses Ding!
LG :101:

____________________________________________
Bild


07.02.2012, 23:09
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
Daisy hat geschrieben:
Hat das jemand?
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundes ... ball/60593
Wenn ja, was macht euer Bully damit?
LG Babsi


Ja.... ich. :greensmilies102: Sowas ähnliches. Geschenk bekommen.

Bild

Meine Hunde haben das Zeug in kürzeste Zeit demoliert. :panik:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.02.2012, 17:27
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
:012:

also wir spielen abends ne Runde Mensch ärgere dich nicht, das muß reichen :greensmilies124:

nein, spaß beiseite
alte Kinderstrumpfhosen mit Tennisbällen, dann werden die Zähne auch nicht stumpf.
Bei ikea gibt es stofffußbälle oder i.M. große Stoffmöhren, sehr reißfest.
Rinderkopfhaut in riesigen stangen, sind wie stöcke, haben wir ca.4 Stück rumliegen
einen Crockischlappen von meinem Mann,

das sind so unsere high lights

:greensmilies280:

____________________________________________
Bild


08.02.2012, 17:52
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 763
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwesten
Vorname: Mareike
Barfer: Nein
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
Mhm...mit dem Spielzeug ist so eine Sache :greensmilies127:

Hatte für Macy extra tief in die Tasche gegriffen und so allerlei Spielzeug aus dem Fachhandel gekauft, weil ich in erster

Linie dachte: Lieber bisschen mehr ausgeben, dafür festes und nicht giftiges Spielzeug dem Hund geben.

NUN ja, alles ist bereits kaputt gebissen worden, also somit ist das Material nicht wirklich besser als anderswo, nur

dieser Futterball lebt noch, das zeigt sie momentan noch kein Interesse.

Ansonsten spielt sie halt mit dem was so greifbar und erlaubt ist, Fußball, Seil, Babykette, Stofftier...ABER nichts nachts mit in

die Box und sobald schadhaft kommt es in den Mülleimer.

____________________________________________
Bild


09.02.2012, 22:36
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
Ja gerade bei den lieben Kleinen ist das so eine Sache. Habe mir damals bei Daisy auch immer gedacht, ich kaufe die gaaaaanz teuren Sachen, gehalten hat es trotzdem nicht. Was isch auch gut finde ist die Hundfrisbee aus dem Kongmaterial, die hält auch Brutus stand. Von der Kong Firma sind ja ein paar Spielzeuge rausgekommen, die sind wirklich gut, weil unzerstörbar....
LG Babsi

____________________________________________
Bild


09.02.2012, 22:45
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 763
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwesten
Vorname: Mareike
Barfer: Nein
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
...ja, man muss wirklich gut schauen ob es was taugt oder nicht. Habe ein paar alte Babyspielzeuge rausgesucht, die werden ja schließlich auch gut getestet....aber die Hunde haben auch enorm Kraft in ihrem Kiefer, dieses durften wir schon mehrfach
feststellen.... :greensmilies151:

____________________________________________
Bild


09.02.2012, 22:58
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Bielefeld
Vorname: Jana
Barfer: Nein
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
Hundefrisbee ist richtig klasse, Karl liebt es zumindest. und selbst für zu Hause zum Spielen - den Frisbee einfach rollen und karl ist beschäftigt :D


25.04.2013, 12:08
Profil Besuche Website
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Spielzeug - Welche Gefahren?
wir passen immer auf und ohne aufsicht gibts eben nix.
das einzige was die wurst regelmässig kaputt macht sind ihre bälle, daher passen wir auf das die nich drauf rumbeisst.


25.04.2013, 13:06
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de