Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 15:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Legleader 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Legleader
Hallo Leute habt ihr Erfahrung mit der Erziehung mit Legleaders??

Die kurze Leine die man um den Oberschenkel macht damt das Fuß laufen "einfach" erlernt wird

Wir haben da ja so unsere Problemchen. Ich mein wir wollen ja nicht daß die Hunde den ganzen Spaziergang über bei Fuß laufen aber wenn´s verlangt wird wär´s toll wenn´s klappt. Was haltet ihr davon???

http://www.legleader.de/home/index.htm

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


19.06.2011, 17:02
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
:012:

Ich kenn das nicht. :greensmilies010:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


19.06.2011, 18:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
Ich find's doof für einen Bulldog!Für andere Rassen oder Begleithunde finde ich es nicht so schlecht!

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


19.06.2011, 20:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Legleader
Stell mir das bei mir jetzt bildlich vor, links und rechts so ein legleader, lieg dann wahrscheinlich schneller auf der Nase, als mit einer normalen Leine.
Ne, bei Bulldogen kann ich mir das nicht denken. :008: :008: :008:


19.06.2011, 21:52
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
Hahaaaaaaaa !Oder 'nen Spagat,autsch..Wo Massimo mich hinschleift möchte ich auch lieber nicht wissen.. :008:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


19.06.2011, 21:56
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
:008: :008: :008: :008:

Könnte man dann gleich im Zirkus auftreten damit. :greensmilies175:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


19.06.2011, 22:17
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
Mit der Legleader Nummer.. :008: :greensmilies119: :gassi2: :greensmilies119: :gassi2: :greensmilies119: [smilie=tuut.gif]

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


19.06.2011, 23:56
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
NA PRIMA :021: Ihr seid ja ne große Hilfe :021: :021:

Ich bin mir das echt am überlegen - na witzig schauts sicher aus aber Floyd checkt das hoffentlich baldigst. Sollt ich am Boden landen kann ich nur hoffen daß es jeder sieht und meint ich hab da nen Mordskerl am Bein :008:

Ne jetzt mal ehrlich mich nervt das wenn ich so an der Leine hängen muß. Wirklich schön läuft er nur wenn er fix und alle ist nach dem toben oder wenn er heiß hat. :greensmilies117:
Tja und das soll sich ändern. [smilie=gehassig2.gif] Ich hab´s ja schon mit genug anderen Sachen probiert aber einfach nur die Leine kurz halten das ist mir zu anstrengend - da kann ich ja daneben überhaupt nix mehr machen. :greensmilies243: :greensmilies243:

Ach ich weiß auch nicht was ich machen soll ---- :datz: :datz: :datz: :datz: :datz: :datz:

haltet mich ja nicht für bescheuert mädels :greensmilies127:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


20.06.2011, 10:45
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
:012:

Also, wenn ich darüber nachdenke.... halte ich diese Ding auch gefährlich. Auch wenn ein Hund super an der Leine läuft, kann er immer was sehen, was er außen kontrolle bringt und ausreißt. z.B. ein läufige Hündig. :panik: Da hält nicht mal die bestens ausgebildete Polizeihund still. :greensmilies151: Diese Ruck möchte ich auf kein Fall auf mein Bein spüren. :panik: Ich bin sowieso kein Fun von irgendwelche Hilfsmitteln.

Wo meine Kinder noch klein waren hab ich auch noch meine beide Hände gebrauch. Ich hab ein Körpergurt gehabt und ein verstellbare Leine. Weiß aber leider nicht mehr, wo ich diese Gurt gekauft habe, war sehr lange her, wo ich noch in der Schlitterhunde - Sport aktiv war. :greensmilies119:

Was die Leinenfügigkeit betrifft. Natürlich wird das Zeit und Übung benötigen, wie auch bei Kindern was beizubringen. [smilie=nukki.gif]

Ich kann nur sagen, wie ich Maja beigebracht habe:
Du gehst also mit Ihrem Hund an der kurzen (!) Leine. Wenn dein Hund an der Leine zieht, bleibst du stehen, drehe um, gehen links oder rechts – ganz nach Lust und Laune. Ohne Kommentar und ohne auf Floyd zu achten. Erst wenn er sich wieder nach dir richtet, wird er gelobt. (leckerli usw) Zugegeben diese erziehungsmethode ist aufwändig aber -nach meine Meinung nach- die eizige Möglichkeit der Hund auf Dauer "bei Fuß" zu halten.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.06.2011, 12:21
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
Puhhh ja das hab ich schon versucht aber mit Kind ist das dann doch etwas blöd umzusetzen. Ich hab noch ne kurze Leine - vielleicht bin ich mir die um die Hüften und probiers erstmal so :013:

:021: :021: :021:

und die letzte Zeit höööööört er soooooo schlecht. Dickkopf.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


20.06.2011, 13:49
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
Ich hab das bei den grossen Hunden auch so gemacht wie Manoka schreibt.Mal jetzt ohne quatsch,er zieht an der langen Leine und mit der kurzen klappts auch nicht so gut schreibst Du.Wie kommst Du denn darauf,dass es dann so ohne weiteres mit dem Legleader klappt?!Ich glaub nicht,dass der Floyd gleich automatisch weiss um was es geht. :022:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


20.06.2011, 14:31
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Legleader
nein das denk ich auch nicht aber es ist leichter mit dem Bein stark zu bleiben als mit einem Arm - denk ich zumindest. ich kann ihm dann auch leichter mit der Hand die Leckerlis zukommen lassen da ich ja sonst die Hände nicht frei hab. Ich laß ihn links von mir laufen (tu mir so leichter) hab den Anfang der Leine rechts und links halt ich´s dann halt so kurz wie ich´s für nötig halt. Mitgekommen???

Na eben und so hab ich keinen Flügel mehr frei :greensmilies119: :greensmilies119:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


20.06.2011, 17:35
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de