Aktuelle Zeit: 21.04.2018, 15:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Hundeschule 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Melborn
Vorname: Anja
Barfer: Ja
 Hundeschule
Hallo ihr lieben, :greensmilies280:

ich möchte mit meinem Eddy gern in die Hundeschule. Zum einen in die Welpenspielstunde, weil ich einfach denke, das es gut für die Sozialisierung ist. Desweiteren will ich natürlich auch zumindest die Grundregeln üben. Ich fände es zumindest toll wenn er kommt wenn ich rufe :greensmilies151: :hm:

Meine Frage ist ab wann geht man denn in die Hundeschule?

Liebe Grüße Anja

____________________________________________
LG Anja und Eddy


22.12.2014, 18:24
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
:greensmilies280:

Kuck... da sind meine Erfahrungen.

welpen/welpenspielgruppe-t2853.html

Er kommt, wenn du ihm rufst. Da brauchst du keine Angst zu haben. :greensmilies151: Ein Welpen ist der Instinkt angeboren, seiner Mutter (später Frauchen oder Herrchen) zu folgen. Ohne sie wäre in der Natur zum Tode verurteilt.

Schau, das ist der alle alle erste Tag, wo wir Balu abgeholt haben und in ein Parplatz Pause gemacht haben:

Bild

er hätte sich kein mm von uns weiter entfernt. :greensmilies151: Es ändert sich natürlich mit der Zeit. :ohoh: :igitt:

Wichtig ist, dass du der Abruf immer mit was positives verbindest. Am Anfang waren es bei uns Leckerlis.... dann nur ein Popo-kratzen. Das mag er auch gerne.

Welpenspielgruppe find ich super. Kann andere Hunderassen kennenlernen und der Zusammenarbeit mit der Zwerg mach auf jeden Fall viel Spaß.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


22.12.2014, 20:06
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Melborn
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
Das klingt ja vielversprechend. Und super Bilder. :greensmilies020:

Da freu ich mich drauf

____________________________________________
LG Anja und Eddy


22.12.2014, 21:03
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4701
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
Welpenspielstunde und Grundgehorsam ist nie verkehrt.

Ich denke das man damit nach der letzten Impfung Anfangen kann,aber am besten du fragst mal in einer Hundeschule nach :greensmilies009: .

____________________________________________
Bild


22.12.2014, 21:55
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 6
Geschlecht: männlich
Wohnort: Krauchenwies
Vorname: Berni
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
Hallo Anja,

für mich war das "Sozialisieren" das wichtigste Argument um eine Welpenschule zu besuchen. Bullys sind zwar von Haus aus sehr freundlich, aber der Kontakt zu anderen Rassen kann nur von Vorteil sein. Wir besuchten schon ab der 12.Woche die Schule, nur zum Zuschauen und kontrollierten Spielen, immer unter Aufsicht, da man auf die Gelenke doch achtgeben muss, wie beim Treppensteigen auch (Kalle inzwischen 5Monate alt und 18kg schwer, wird immer rauf und runter getragen). Ab der 16.Woche durfte er dann aber mit rumtollen, dadurch wird auch das Selbstbewustsein stabilisiert. Auf jeden Fall ist eine Hundeschule Pflicht, meine Meinung. Die Grundbegriffe wie Sitz, Platz, Hier, Nein, werden ihm spielerisch beigebracht, und ständig geübt, so hab ich es gemacht, und damit gute Erfahrungen gesammelt. Allerdings weiß man ja, wenn ein Bully nicht einsieht, was er da tun soll, wird er es auch nicht tun, da kann kommen was will!
So liebe Anja, ich hoffe dass meine Tipps Dir helfen können, und wenn Du noch Fragen hast, werde ich versuchen Dir zu helfen, in diesem Sinne
mit freundlichem Gruss und schöne Weihnachten

connemara (KALLE)


23.12.2014, 11:30
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 896
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Schweiz
Vorname: Nicole
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
:greensmilies280:
Ich war mit Nova auch zuerst in der Welpenspielstunde. Von der 12. bis zur 16. Woche. Immer einmal die Woche.
Da war nur Spielen angesagt. Andere Hundis kennenlernen und rumtollen.

Bild

Ab der 16. Woche waren wir einmal in der Woche in der Junghunde Erziehung. Da gings dann um Sitz, Platz, Komm usw.
Da waren wir zehn mal und das wars dann für uns.
Den Rest haben wir zu Hause geübt.
Aber für die Sozialisierung fand ich die Welpen Gruppe schon gut. So lernen die kleinen auch andere Rassen kennen.
Die Gruppe war für maximal sieben Welpen.
Als wir das erste mal da waren hat Nova 30 Minuten lang nur zugeschaut und gezittert. Und plötzlich ist sie los gerannt und
mitten rein ins getümmel. Ab da ist sie immer voller Begeisterung hin gegangen. :greensmilies151:
Schon als sie diese Schwelle der Angst überwunden hatte (ohne anschubsen, einfach weil sie wollte) wusste ich dass es wichtig war da hin zu gehen.
Und bis heute, am Anfang noch viel genauer, suche ich die Hunde Begegnugen sorgfältig aus. Nova soll Spass haben mit anderen
Hunden und nicht angegriffen werden.
Wenn mir ein andere Hund mit seinem Verhalten nicht geheuer ist dann lassen wir es bleiben und gehen weiter.

____________________________________________
Grüsse Nicole & Peter mit Nova


23.12.2014, 11:59
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Melborn
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
Vielen lieben Dank für Eure Antworten.

Ich hab schon einen Favoriten welche Hundeschule ich gern besuchen möchte, gleich im neuen Jahr will ich mir das ganze mal dort anschauen. Vom hören sagen sollen sie ja super sein aber möchte mich da ja auch wohl fühlen.

Ab der 12. Woche wollte ich auch gehen. Lag ich ja gar nicht so verkehrt. Ein kleiner Franzose im Bekanntenkreis ist nun fast 8 Monate und hat noch keine hundeschule von innen gesehen. So benimmt er sich zeitweise auch :greensmilies010: :greensmilies108: Aber naja so lange sie denken sie kriegen das alleine besser hin, sollen sie das so machen. Werde mir da nicht mehr den Mund fusselig reden. Da wird mein Eddy wahrscheinlich eher hören als der kleine Racker... :greensmilies264:

____________________________________________
LG Anja und Eddy


23.12.2014, 20:20
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Melborn
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
Hallo ihr lieben,

wollte Euch mal auf den neusten Stand bringen. :greensmilies009:

Ich hab mir heute mal die Hundeschule angeschaut. Jeden Samstag ist dort Welpenspielstunde. Hätte die kleinen gern alle mitgenommen. Ich bin sehr begeistert von der Hundeschule, werde Eddy dort auf jeden Fall anmelden. :greensmilies020:

Die Frau die das leitet war sehr freundlich. Auch die Hundebesitzer. Konnte mich mit einigen austauschen, manche dagegen waren etwas mufflig. .. Lag sicher am Wetter :greensmilies100: :hm: :greensmilies127:

Sie erzählte ein bisschen über die Stunden und auch die Welpenkurse. Heute waren es ihr zuviel Hunde (in Summe 12) da hätte sie gern noch ein Trainer dabei gehabt. Die Welpenkurse finden in 2 Mensch/Hund Teams statt, was ich super finde.

Ich bin gespannt ob sich meine Begeisterung lohnt und das alles auch so reibungslos bei uns abläuft. :greensmilies265:

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag. :greensmilies267:

____________________________________________
LG Anja und Eddy


11.01.2015, 01:37
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
:greensmilies280: Anja, das hört sich super an.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


11.01.2015, 10:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4701
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
Hy Anja , dass hört sich wirklich gut an.
Wir werden vielleicht mit unserer kleinen auch hin kommen.

____________________________________________
Bild


11.01.2015, 10:55
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 225
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Melborn
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
:morgen:

Ja alles prima dort. Lohnt sich auch die Anfahrt! :greensmilies119:

Mir war es wichtig das die kleinen nicht zu streng ran genommen werden. Und ich muss sagen der Name Welpenspielstunde verdient dort seinen Namen. Sie hat zwei Übungen gemacht: Alle im Kreis aufgestellt Herrchen oder Frauchen auf die jeweils andere Seite vom kleinen und dann wurde abgerufen und wer Glück hatte, da kam der kleine dann auch. Einer (ein kleiner Weimaraner) hatte allerdings andere Interessen. :greensmilies282:

Und die zweite Übung waren verschiedene Stationen die man überqueren oder durchlaufen musste.. War wirklich toll und sie hat viel erklärt damit man seinen kleinen Schatz auch wirklich versteht. :greensmilies020:

Alles in allem hat sie meine Erwartungen erfüllt und nun freu ich mich mit meinem kleinen dahin gehen zu können :greensmilies025: :greensmilies025: :greensmilies025: :greensmilies025: :greensmilies025:

____________________________________________
LG Anja und Eddy


11.01.2015, 11:16
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2492
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Hundeschule
Achte drauf, dass wenn gespielt wird die Hunde größenmäßig zu einander passen.Es ist zwar süß wenn die Welpen zusammen toben, aber zB. Sennenhund und EB passt nicht. Das war bei uns leider so und ich war vor 9 Jahren da leider zu unerfahren.
In der 2. Hundeschule wurde nur "gearbeitet", was ich sehr positiv empfand.
Bei uns in Lubim sind alle Hunde ohne Hundeschule groß geworden und so würde ich es heute auch machen.
5-6 Hunde einfach laufen lassen, wenn es geht jeden Tag. Ist natürlich nicht überall möglich, aber es funktioniert auch ohne Hundeschule.

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


11.01.2015, 21:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de