Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 15:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
 Halsband oder Brustgeschirr? 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Halsband oder Brustgeschirr?
:012:

Viele Hundehalter stehen vor der Wahl: sollen wir Halsband oder Brustgeschirr benutzen. Ich hab ein interessanten Bericht gefunden, der die Vorteile des Brustgeschirrs beschrieben wird.

Von allem bei eine Englissche Bulldogge sollte darauf Wert gelegt werden, das die oberen Atemwege, Kehlkopf und die Schilddrüse nicht unnötig belastet wird.

Zitat:
Warum Brustgeschirr statt Halsband?

Gesundheitliche Faktoren:
- Die Halswirbelsäule unserer Hunde ist einer der empfindlichsten Bereiche des Körpers. Verspannungen in diesem Bereich führen zu ähnlichen Symptomen wie beim Menschen: Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Rückenschmerzen, Schmerzen an der Halswirbelsäule etc. Dies belegen klinische Studien von Anders Hallgren, 20011. Durch diese Symptome entstehen nicht selten aggressive Verhaltensweisen.

- Der Druck des Halsbandes beeinträchtigt nicht nur die Halswirbelsäule, sondern auch den Kehlkopf und die oberen Atemwege. Dies kann zu
Kehlkopfentzündungen führen und die Schilddrüse und somit ihre Funktion beschädigen.

- Das Ziehen am Halsband erhöht den intraokularen Druck (Augeninnendruck) massiv. Dies ist besonders für Hunde von Bedeutung, die aufgrund ihrer Rasse oder Anatomie zum Glaukom (grüner Star) neigen.

Durch das Tragen eines gutsitzenden Brustgeschirrs liegt der Druckpunkt nicht mehr auf der Halswirbelsäule, sondern auf dem Brustkorb. Somit wird nicht nur die Brustwirbelsäule, sondern auch die oberen Atemwege, der Kehlkopf und die Schilddrüse entlastet. Auch der Augeninnendruck verändert sich bei Zug am Geschirr nicht!


Kommunikative Faktoren:
- Der Hals des Hundes ist ein wichtiges soziales Organ, das in der taktilen Kommunikation eine entscheidende Rolle spielt: z.B. durch Kopfauflegen auf den oberen Bereich des Halses, in einer Unterwerfungssituation wird die untere Halspartie gezeigt bzw. mit dem Fang des in dieser Situation
Dominanten gehemmt gefasst, die Seitenpartien sind für das Pflegeverhalten von vertrauten Hunden vorbehalten. Berührungen mit der Seitenpartie des Halses werden auch häufig von Rüden beim Umwerben einer Hündin oder als Spielaufforderung gezeigt. Durch häufigen Druck durch das Halsband können diese empfindlichen Bereiche abstumpfen, da dort nun ständige Impulse gegeben werden.

- Durch die Einwirkungen der Leine am Halsband und somit am Hals des Hundes können bei Hundebegegnungen Irritationen in der hundlichen
Kommunikation entstehen. Der Zug am Halsband verändert die Körpersprache des Hundes und lässt ihm wenig Freiraum diese selbstständig
der Situation anzupassen, so dass dieser vom Gegenüber missverstanden werden kann. Das Brustgeschirr verschont die für taktile Kommunikation wichtige Halsregion und lässt mehr Raum für ein differenzierteres Ausdrucksverhalten, während Hundebegegnungen an der Leine!

Andere Faktoren:
- Durch die Schmerzen, die bei Zug an der Leine entstehen können (s.gesundheitliche Faktoren), kann es auf Seiten des Hundes zu
Fehlverknüpfungen kommen. Wenn er an der Leine ist und zu einem anderen Hund hinlaufen will, spannt sich die Leine und bereitet ihm Schmerzen. Der Hund verknüpft diesen Schmerz evtl. mit dem Anblick des anderen Hundes.
Wiederholt sich diese Situation einige Male, äußert sich dies nicht selten in einer sog. Leinenaggression gegenüber Artgenossen.

- Viele Hunde versuchen dem unangenehmen Druck durch das Halsband zu entkommen, indem sie versuchen nach vorne zu fliehen. Dies führt dazu, dass sie noch mehr an der Leine ziehen und ein „Teufelskreis“ entsteht.

- Die Verkehrssicherheit wird ebenfalls durch das Brustgeschirr begünstigt, da man durch den Rückensteg oder spezielle Kurzführer, die man an dem Geschirr befestigen kann, schnell nach dem Hund greifen kann, ohne ihn zu strangulieren oder ihn zu ängstigen.

Nach der Umstellung auf ein Brustgeschirr erledigt sich bei nicht wenigen Hunden das Problem mit der Leinenführigkeit von alleine. Bei Hunden, die
an der Leine aggressiv reagieren, bietet das Geschirr dem Besitzer einen besseren Halt und erleichtert das Training, da der Schmerz in der
Halswirbelsäule wegfällt. Die Gefahr der Fehlverknüpfung wird verringert!

Quelle: http://www.tierpsychologin-meissner.de

:010:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


12.07.2011, 21:15
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
Hallo,

schön zusammen gefasst, ich bleibe trotzdem beim Halsband. Agathe hat so ein schönes und sie hat es doch eh nur um damit die Steuermarke und die Tassomarke irgendwo dran hängen. Ach die jährliche ich bin gegen Tollwut geimpft Marke hängt natürlich auch noch dran.

LG


12.07.2011, 22:44
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
wir haben ja Beides und als Welp natürlich mit dem Geschirr angefangen.
Jetzt läuft er, je nach Laune, ziehmlich gut am Fuss und es reicht dann auch das Halsband.
Für geplantes zusammentreffen mit anderen Hunden steck ich ihn allerdings ins Geschirr. Das hat einen Haltegriff dran dann hab ich ihn doch gleich gut und sicher im Griff sollte was sein.

Ich bin mit der Steuermarke ehrlich gesagt etwas schlampig. Das Hb an dem das Geklimper dran ist liegt immer im Auto, will sie jemand sehen muss er schon mit uns mitlaufen bis wir wieder am Auto ankommen :))

Bei dem Wechsel den wir bei den Hb's haben würde ich ja nur die Marken ab und anmontieren .

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


13.07.2011, 12:43
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
Wir haben auch Halsbände.... :013: sehr schööööne sogar. Die Hundis tragen auch ab und zu welche.... wenn wir ausgehen, zu besuch, da muss man schick sein.... :98: Sonst zu Gassigehen Brustgeschirr


Steuermarke haben wir nicht. Unsere Gemeinde gibts seit zwei Jahre keine aus. Aus Kostengründen. :greensmilies010:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


13.07.2011, 16:02
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
Manoka hat geschrieben:

Steuermarke haben wir nicht. Unsere Gemeinde gibts seit zwei Jahre keine aus. Aus Kostengründen. :greensmilies010:



Das find ich eh nicht schlecht, dieses Geklimper immer und überall. man kann sich ja nirgends anschleichen :008:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


14.07.2011, 06:36
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 763
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwesten
Vorname: Mareike
Barfer: Nein
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
:012:

Genau damit haben haben Macy und ich uns heute Vormittag noch beschäftigt :008:

Halsband oder Geschirr :frage:

Box oder Körbchen :frage:

Aber seht selbst, wofür wir uns entschieden haben:

Bild

Mhm....fühlt sich noch komisch an..... :ohoh:

Bild

:greensmilies156: Aber, dass ist jetzt so fies von dir !

Bild

:zzz: so schlimm ist es dann auch wieder nicht :greensmilies020:

____________________________________________
Bild


19.01.2012, 14:59
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4770
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
Wir haben auch mit einem Geschirr beim Welpen angefangen.
Jetzt nehmen wir meistens Halsband.

____________________________________________
Bild


19.01.2012, 15:05
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 510
Wohnort: Wentzwiller
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wentzwiller
Vorname: Lina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
Wir haben K9 Geschirr für beide :013:

Auf dem Hundeplatz gibts Halsband

____________________________________________
Ich bin wie ich bin , die einen kennen mich , die anderen können mich


Bild


19.01.2012, 15:33
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
Macy hat geschrieben:


Bild



:008: Macy hintem Gittern.....

Ne quatsch. Also, wenn wir noch ein Welpi holen irgend wann, werde ich ihm an der Box gewöhnen. Bei Spike hab ich das total versäumt. Diese Fehle mache ich nicht nocheinmal. Ich dachte damals.... Gitterbox.... ehhhh :igitt: nicht doch. Falsch gedacht. Box ist die beste Rückzugsmöglichkeit für die Hundis. In Grundegenommen wie ein kleine Hölle, wo er sich zurückziehen kann. :zzz:

Wir haben ein große zusammenklappbare Metallbox hier. Niemand benutzt diese Ding. Mit Kustoff könnte passieren, das die angenagert wird. :greensmilies010:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


19.01.2012, 15:53
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
@ Manoka.
warum legst du nicht eine Decke oder einen alten Bettbezug über die Gitterbox, dass nur vorne frei ist -
HAt den gleichen "Höhlen-Effekt" -
Übrigens gibt es auch für alle Gitterboxen Abdeckhüllen, ( für Ausstellungen)die unterschiedlich (vorne oder Seiten hochgklappt werden können...

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


19.01.2012, 16:21
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 53
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Pommern
Vorname: Jenny
Barfer: Nein
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
welches K9 Geschirr habt ihr für euern bully? da gibt es ja soviel auswahl :igitt:


19.01.2012, 16:30
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4770
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Halsband oder Brustgeschirr?
wir haben so eins für die Welpen

http://www.ebay.de/itm/110701532265?var ... 1423.l2649

In Größe Mini - aber das kann man ganz leicht messen.

____________________________________________
Bild


19.01.2012, 16:39
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de