Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 15:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Flegelalter & zeitweise taub 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
:greensmilies020:

Welche ultimative Leckerli hast du genommen? Käse?

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


09.07.2011, 21:53
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
Ach Gott! Käse ! Natürlich :datz: das ist mir wieder nicht eingefallen

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


11.07.2011, 17:56
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
:012:

Viel Glück ihr beide.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


11.07.2011, 20:39
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
:012:

Manu, kommst du zu Recht? Hast du schon irgendwelche Ergebnisse?

Marta hat zwar erwähnt aber ich frage nochmals nach. Hast du schon beim Floyd den sogenannten „Folgetrieb“ versucht auszunutzen?

Dieser Trieb ist angeboren, müsste beim jede Hund funktionieren. :greensmilies045:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


14.07.2011, 14:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
Vom Folgetrieb?? ich kann euch nicht FOLGEN :008:
Daß er mir nachrennt wenn ich wegspringe?? oder was?

Wir haben gut geübt und ich muß sagen , er steht gleich parat wie ein Einser aber wir waren auch noch nicht in so eine Situation gekommen wo ich es wirklich austesten konnte - leider.
Ich geh jetzt aber auch nicht extra andere wege nur damit er auf Hunde stoßt. Das kommt schon noch ich bin zuversichtlich :)

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


14.07.2011, 15:38
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
:008:

Na fast so.... aber wenn er dich gut folgt und auf dir Acht gibt, liegt das Problem wo anderes.

Trozdem, was ich meinte damit, diese eingeborene Folgetrieb ist beim Welpen besonderes Stark ausgeprägt, was bei falsche erziehung (meine Allgemein) ein Hund schnell verliert. Jede Welpe achtet im Grundegenommen darauf, das er den Anschluss zum Rudel und später zum Herrchen nicht verliert.

Denk darüber nach, im Natur wartet die Gruppe, bzw. der Rudelführer nicht, wer nicht folgt, hat Pech gehabt.

Hier wird oft der Fehler gemacht, immer auf den Welpen/Junghund zu "achten". Er wird dauernd gerufen und man wartet auf ihn, wenn er gerade so schön beschäftigt ist. Dadurch lernt er, dass er nicht auf die Besitzer achten muss, der er geht doch nicht verloren, er kommt doch hinterher..... und hört man ihm ja sowieso.

Was Marta auch gemeint hat mit verstecken z.B. ist auch ein gute Beispiel. Bei Maja hab ich das auch verwendet....wenn sie zu weit nach vorne gelaufen ist....hab ich mich umgedreht und in die entgegengesetzte Richtung gelaufen, wortlos. Sie hat mich teilweiße auch aus dem Auge verloren. Da war sie erstmal großkotzig...."ah die kommt sowieso", dann stutzig....."hmmm sie kommt nicht" und dann panisch hinterher gelaufen.
Nach kurze Zeit hat Madam verstanden, das sie auf mich achten muss, sonst geht sie verloren. :013:


Muss zugeben war für mich am Anfang schwer. Ich wusste nicht wie Maja reagiert, ich dachte nur, hab sie noch nicht so lang gehabt....aber wenn sie Freilauf braucht muss sie "hören" und nicht einfach nach vorne laufen....weit von mir entfernt. Bei uns hats ja geklappt. :013:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


14.07.2011, 16:56
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
Aha - ja wir (Xandl und ich) haben uns mal vor Beiden Buben versteckt. Silvio und Floyd sind einfach ganz weit vorne gewesen uns wir haben uns dann hinter einem Maiskolbenfeld versteckt. Allerdings hatten wir sie dann auch gerufen weil ja Silvio auch dabei war. Ich will ja nicht daß mein Kind deshalb auch noch weint wenn ich das extra mache. Noch nicht - kann aber noch kommen wenn er so weiter macht :008:

Ich werd das aber nochmal machen und es dann auch richtig durchziehen. Hattest du sie selbst im Auge oder hast du auf gut Glück gearbeitet??

Ich mein, bei uns sind es Riedwege und weit und breit kein Auto.
Fahrverbot ,außer dem Förster halt da könnt ich ihn wirklich um die Ecke lassen ohne bedenken aber will ich das auch?
Meine Güte......

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


14.07.2011, 17:05
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
meine kröte ist ja manchmal bischen dämlich, wir hatten uns mal hinter einem baum versteckt, die rast an uns vorbei und bemerkt uns nicht..

wobei ich feststelle wenn ich allein mit ihr unterwegs bin das sie mehr darauf achtet in der nähe zu bleiben als wenn wir mit menne unterwegs sind.
ich würd ja sagen sie bewacht bzw. beschützt mich..aber dafür ist meine kröte glaub ich zu...hm blöd :013: :008:

ich hab von anfang an drauf geachtet das ein gewisser radius zu mir nicht überschritten wird. ich glaub so max. 10-15m darf sie um mich herum laufen (sofern wir nicht im wald sind), geht sie weiter weg wird sie zu mir gerufen.
da bin ich auch ganz strikt mit, ich mags einfach nicht wenn man unterwegs ist und der hund irgendwo 200m weiter weg im gebüsch ist.

anfangs hab ich mich immer herzlichst bedankt als nachts von irgendwo her ein hund angeschossen kam, ich eine knurrende daala hinter mir halten musste und den anderen hund abblocken. den hh hat man dann tief im wald rufen hören...fand ich immer gaaaaanz toll.

ich hatte anfangs eine 10m schleppe mit der hab ich die entfernung geübt, spante sich die leine wurde kommando gegeben, reagierte sie nicht wurde kurz leicht gezogen, sodass sie anfing in meine richtung zu traben, wenn sie bei mir war gelobt.
so ging das paar wochen.


14.07.2011, 17:14
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
Manu, du muss ja Dich nicht gleich verstecken. Ich würde erstmal versuchen in der entgegengesetzte Richtung zu gehen. Die Strecke war bei uns -zu Teil- übersichtlich, (Feldweg.....Wald) also ich hab Maja gesehen aber waren auch Situationen, wo ich sie nicht gesehen habe....da war mir selbe Mulmig.

Stellt sich natürlich die Frage, wenn die beide Slitzohren zusammen sind...ist das nicht egal, wo du bist? Floyd denkt... "ah ich bin nicht allein mein kleine Herrchen ist doch bei mir"... :greensmilies151: Also, ich weiß nicht ob so dann funktioniert. Kannst alleine mit Floyd üben?
Ich finde, Rat zu geben in Sache erziehung ist ein wenig schwer, weil man die Situation -beim Problemen- nicht direkt sieht. :013: Man kann nur allgemein darüber unterhalten.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


14.07.2011, 17:26
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
oh ja :013: und ihr wißt gar nicht wie ich diese unterhaltungen schätze.
Es ist schwierig ohne Silvio auf dem Weg zu sein. Allerdings kenn ich situationen wo ich mich samt Silvio gut verstecken könnte. Na ich probier einfach mal.

Vielen Dank!

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


14.07.2011, 17:31
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
Butch ist genauso taub :datz: Wir testen uns anscheinend gerade aus...
Ich renne weg. Wie flink doch so ein Bully ist :greensmilies020:


15.07.2011, 00:18
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Flegelalter & zeitweise taub
tips zu geben auf die entfernung und in einem relativ anonymen forum sind immer schwierig.
deswegen schreib ich meist dazu wie es bei meiner dicken gemacht hab.
dadurch das sie anfangs nicht verträglich war und mir auch nach monaten anhören durfte das sie sich ja mit keinen hunden verträgt..naja ich trat den gegenbeweis an.

auch was ich an erziehungsmethoden mitbekommen habe, von nase ins pipi, alpha-wurf usw...alles vertreten.
vor allem weil mannes familie eine alte schäferhundfamilie ist, die nen eigenen sv hier hatte und eben zig dsh traniert haben.
sein opa war mal bei der hundestaffel und hat dementsprechend dauernd diensthunde gehabt.

naja daher ist deren meinung was hunde und hundeerziehung angeht eine etwas andere als ich habe.

jeden tag beweis ich allen das man seinen hund ohne großartigen zwang erziehen kann, dass ein hund trotz des stempels unverträglich nicht dies auch bleiben muss.

deswegen find ichs schön mit leuten diskutieren zu können die manch tip annehmen, auch einem selbst tips geben und man so verschiedene meinung sammelt und seinen horizont erweitern kann.


15.07.2011, 08:51
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de