Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 00:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Charly und seine verhalten 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Charly und seine verhalten
Tja unser Charly muss ne menge mitgemacht haben. Er ist für ein Bully eigentlich viel zu fitt. Nicht normal wie schnell der kerl ist und was für kraft er besitzt.

Beim spielen mit dem tau, findet er kein ende und gibt auch niemals auf. Und er beisst sich richtig fest und lässt nicht los. Stefan kann ihn dann sogar hochziehen das die beine in der luft hängen. Da hat Stefan dann ein ganzes stück dran zu tun bis er kaputt ist. Eigentlich sind dann beide kaputt... :igitt:

Beim spielen wenn es überhand nimmt, gnapscht er auch, er hat dann keine bremsen. Er beisst nicht oder so, versteht mich bitte nicht falsch aber er gnapscht dann im eifer des gefechts selbst in kopfhöhe.

Alles was sich bewegt, jagd er hinterher, aber auch nicht bösartig. Ob es blätter im wind sind, jogger, fahradfahrer, bälle oder spielende kinder die schnell huschen und laufen.
Letzteres geht garnicht, da haben wir noch viel arbeit. Denke auch mal das er daher auch chemisch kastriert wurde um mehr ruhe in ihn zu bekommen.

Und dann aber auch wieder das, Charly kann noch so sehr im spiel sein, aber sobald Brutus das spielzeug dann im maul hat, lässt er sofort locker und probiert noch nicht mal es ihm abzupacken. Unglaublich aber war.

Und er passt hier auf und schlägt an wenn hier leute ums haus laufen.

Und dann der fluchtdrang wenn er die leine sieht. Es scheint auch das er seinen namen nicht kennt und weiss so vieles noch nicht. Auch wenn man ihn ruft, er kommt nicht. Nur wenn er will. Nun ja das ist aber wieder typisch Bully... :greensmilies151:

Charly ist wohl bestechlich. Da wir barfen will ich nicht von diesen chemischen lekkerlies haben, und habe mich eingedeckt mit geflügelfleischwurst, ein klikker wo er gut drauf reagiert und eine schleppleine so das er doch in ruh schwimmen kann und sich frei fühlen kann. :greensmilies020:


Aber er ist lieb. Charly ist wirklich ein sehr toller hund der sich mit jedem anderen hund auch versteht egal ob rüde oder weiblich. Er versteht sich mit meinen meerschweinchen, also gar kein jagdtrieb. Bei meiner schwiegermutter die eine katze hat war er auch und ohne leine im haus, alles kein problem.

Ich kann ihn hochheben, ich kann ihn schleppen, ich kann ihn knuddeln, alles lässt er zu. Ganz im gegenteil zu Brutus ist er sogar ein richtiger knuddelhintern... :greensmilies025: :greensmilies025: :greensmilies025:

Auch zu anfang, die ersten 2 tage. Brutus hat ihn nicht in ruh gelassen und wirklich jede situation ausgenutzt um ihn zu besteigen. Er hat sich nur abgewert und wirklich total sanft in brutus leftzen gegnagscht. Ich schwöre, keine beissere auch nicht nach dem hundertsten versuch von Brutus. Mitlerweile hat Brutus es nun auch verstanden... :greensmilies102:

Und gesternnacht im Bett haben beide zusammen an unseren füssen gelegen. Charly hat sich sogar ein wenig an Bruts gekuschelt. :greensmilies009:

Also alles im allen, wir haben wohl was arbeit mit ihm, aber mit viel liebe und geduld wird es wohl einer der tollsten hunde der welt. Genauso wie unser Brutus der ja schon so einer ist... :greensmilies025: :greensmilies025: :greensmilies025:

____________________________________________
Bild


24.06.2012, 09:21
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6166
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
oh, das hört sich ja toll an :greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265:
ich freue mich so, das alles so gut klappt. Natürlich werdet Ihr noch viel Arbeit mit Charly haben---aber das wird schon :013: Er ist so ein hübsceher Bursche und passt so gut zu Brutus :greensmilies109: die Beiden werden bestimmt noch ein DreamTeam :013:
Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit den Beiden :101:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


24.06.2012, 09:40
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
:012:

ich finds schon mal gut, daß die beiden Jungs sich verstehen und sich nicht prügeln. Aber das kann noch kommen.. Jeder Hund möchte Karriere machen :greensmilies151:
Mit Charly habt ihr auf jeden Fall noch viel Arbeit. Aber mit Geflügelfleischwurst (die nehm ich übrigens auch), Clicker und Schleppleine seit Ihr ja richtig gerüstet :greensmilies036:

Weiterhin viel Spaß mit den beiden Knautschbären :101:

LG
Heide


24.06.2012, 09:47
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
:012:

Das hört sich doch alles super an. Schön das die beiden sich so gut verstehen.
Mit dem Bewegungsdrang, wildem Tauziehen und spielen sind wir dann wohl Leidensgenossinnen. Es gibt solche Bully´s :008:
Gustav jagt Rehe, Hasen, Frösche, er fängt auch Mäuse. Springt über riesige Gräben und pflügt durchs Unterholz.
Von Blättern, Fahrradfahrern und Joggern rede ich erst gar nicht. :greensmilies102:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


24.06.2012, 10:58
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1343
Wohnort: 23869 Elmenhorst
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Elmenhorst
Vorname: Anja
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
:012:
Wie schön das es gut läuft mit den beiden [smilie=tuut.gif]
Der Rudi war auch ganz dolle hyperaktiv und die beiden knapschen auch eher sanft,
kann aber im Eifer des Gefechts mal ne Ratsche geben :igitt:
Der Bobby hat ja immer noch Probleme mit seinem Vorderlauf und deswegen ist spielen,
wie Ballwerfen und Tauziehen noch Tabu.
Ist manchmal ein bisschen langweilig :zzz: bei uns.
Aber der Rudi ist jetzt schon ruhiger geworden und nicht mehr so auf Zinne.
:greensmilies100: es geht eben auch mit zwei Typen :greensmilies100:
LG
Anja, Bobby und Rudi


24.06.2012, 10:59
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 3076
Wohnort: 2013 REICHELSHEIM/ODW
Geschlecht: weiblich
Wohnort: REICHELSHEIM
Vorname: karin
Barfer: Nein
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
Ich find das so Klasse ,dass Beide sich verstehn, nun ab und zu werden sie schon mal
etwas um die Rangordnung zoffen ,aber es :013: kommt ja immer mit aufs Herrchen an..
Ihr macht das schon richtig

____________________________________________
Bild

Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


24.06.2012, 11:06
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1355
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Dortmund
Vorname: Claudia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
:012:

man sieht schon auf den Fotos, welch unterschiedliche Hunde, tja so sind sie, die Bullis. Unseren Spike kannste auch Fliegen lassen, wenn der einmal sein Tau hat .

Zu der Fleischwurst, ich kaufe alle Leckerchen von Lunderland, besonders kleine getrocknete Lungenstückchen, oder mal Geflügelhamburger, schau mal nach, da gibs auch kleine Fische, die pack ich immer in ne Dose und los gehts, in der Fleischwurst ist mir zuviel Salz.

Ansonsten bin ich schon schwer beeindruckt von den Dicken, wenn man bedenkt, dass du nur mal ein Foto machen wolltest :greensmilies151: :greensmilies151: und jetzt schon im Doppelpack :gassi2:

lg

____________________________________________
Bild


24.06.2012, 16:02
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
Also ich finde auch,dass sich das gut anhört.Alles "Negative" was Du aufgezählt hast,kriegt man ja behoben.Wichtig ist,dass er kein agressives Verhalten beim spielen an den Tag legt und sich mit Brutus versteht.Alles Andere kriegt ihr sicher hin..

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


24.06.2012, 17:03
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4770
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
Schön das die beiden zu gut harmonieren.
Und den Rest bekommt ihr schon mit Übung hin :013:

____________________________________________
Bild


24.06.2012, 17:19
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1925
Wohnort: Scherpenseel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Scherpenseel
Vorname: Sylvia
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
Heute etwas anderes entdeckt bei der fütterung.
Wir füttern beide getrennt, man weiss ja nie und sind ja noch in der gewöhnungsphase.
Charly ist eine schlinger und Brutus der gemütliche. Nun kam Charly aber schon in die küche wie Brutus noch beim fressen war. Was macht unser Charly, er setzt sich schön in der ecke und wartet in ruh ab bis Brutus fertig war. Er hat es nicht einmal ansatzweise probiert bei zu kommen. Was für ein toller kerl... :101: :101: :101:

____________________________________________
Bild


24.06.2012, 22:37
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6166
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
:greensmilies265: :greensmilies265: das klingt toll :greensmilies265: :greensmilies265:
aber Vorsicht, das kann noch kommen, wenn Charly sich eingelebt hat.
Ich habe Bomba jetzt knapp 9 Monate und es kommen immer noch neue Verhaltensweisen :013:
erst wird mal abgewartet und dann erobern sich unsere kleinen Knautschnasen immer mehr Freiheiten und kleine Frechheiten[smilie=gehassig2.gif]
Aber toll zu lesen, das die Beiden sich so gut vertragen :101:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


25.06.2012, 06:45
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Charly und seine verhalten
:012:

Es hört sich sehr gut an. :013: Für den Anfang auf jeden Fall. :greensmilies265: Muss nicht, kann aber sein, dass er nach 2-3 Woche, wenn er sich sicher Fühlt, man sagt "ankommt" ein oder die andere Machtspielchen anfängt und Grenzen testet.

Was sehr wichtig wäre, so wie ich dein Beitrag lese -im meine Auge- die Abruchkommando "aus" oder "stop" zu üben. Benutze dabei nie das Wort "nein". In unsere tägliche Leben, benutzen diese Wort hundertfach.
Ich würde die Zerrspiele oder andere wilde Spiele unterlassen. Vorerst auf jedem Fall, bis man ihm zuverlässig abbrechen kann. Es sind Bulldogge. :013: Die ticken anderes als andere Hunde.

Ich weiß, im Moment ist alles so aufregend und neu und ihr seid sehr Glücklich aber ihr muss jetzt schon ein oder die andere Grenzen aufstellen, sonst hast du später Probleme. Regeln bringen den Hund auch sicherheit. Mehrhundehaltung darf man nicht unterschätzen, ist nicht einfach. :022:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


25.06.2012, 07:04
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de