Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 [Sammelthread] Sollte ein EB ein neues Zuhause suchen............ 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 118
Wohnort: Memmingen Steinheim
Geschlecht: männlich
Wohnort: Memmingen
Vorname: Thomas
Barfer: Nein
Beitrag Sollte ein EB ein neues Zuhause suchen............
Wir haben nun nach der Bauerei ausreichend Platz um`s Haus und dem angrenzenden Hof. Wir suchen eine Englische Bulldogge. Sie sollte jedoch nicht älter als 3 Jahre alt sein. Wir leben auf dem Land, besitzen 10ha Wald und ich suche eine treue Seele die mich dahin begleitet. Meine Schwiegereltern haben Ihr Haus direkt neben unserem, eine Rund um die Uhr Betreuung ist gesichert. Wenn wir fortfahren, dann in das tiefste Allgäu > Immenstadt > Blaichach > Sonthofen > Gunzesried > Hindelang > Oberstdorf. Die Knutschkugel hätte es gut bei uns.
Bild

____________________________________________
Bild
http://www.facebook.com/hausdeshundes


04.06.2013, 18:26
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 2829
Wohnort: SEIT 2013 IN TEMPLIN
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Templin
Vorname: karin
Barfer: Nein
Beitrag Re: Sollte ein EB ein neues Zuhause suchen............
------- --- :greensmilies280: Bild

____________________________________________
Bild
Erinnerungen sind wie Wärmflaschen für's Herz


06.06.2013, 09:09
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 118
Wohnort: Memmingen Steinheim
Geschlecht: männlich
Wohnort: Memmingen
Vorname: Thomas
Barfer: Nein
Beitrag Re: Sollte ein EB ein neues Zuhause suchen............
Hi Karin !! :greensmilies280: Danke für deinen Willkommens Gruß

LG TOM

____________________________________________
Bild
http://www.facebook.com/hausdeshundes


06.06.2013, 20:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: LDS
Vorname: Melanie
Barfer: Nein
Beitrag Re: Sollte ein EB ein neues Zuhause suchen............
Hallo,
ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen. Wir haben eine EB, 2 jahre jung und suchen dringend ein neues zuhause für den kleinen. Problem: Er kann absolut nicht alleine bleiben.
Wir arbeiten mit einer hundetrainerin zusammen, die von einem "Trauma" spricht. Sie selbst hat eine Anzeige auf ihrer Homepage, die ich auch hier rein kopieren darf, damit das Problem genau geschildert wird:

"BARNEY, English Bulldog, 2 J., Rüde, kastriert

Barney hat keine Atemprobleme, ist ein absoluter Athlet, überspringt auch 1,00 hohe Zäune (!) und tobt auch bei großer Wärme ohne Probleme mit seinem Hundekumpel.

Er lebt in einer Fam. mit 2 kl. Kindern (2 und 1 J. alt) u. einem French Bully auch 2 J. Er ist mit Kleinstkindern geradezu rührend nett!

Die größte Schwierigkeit vorweg: Barney kann absolut nicht alleine bleiben, auch nicht für kurze Zeit. Gehen tut das nur angebunden im Garten, das auch länger. Das kann natürlich keine Lösung sein.

Er hat wirkliche Trennungsangst. Im Haus kotet und uriniert er vor lauter Stress und sabbert riesige Pfützen. Manchmal, allerdings sehr selten, klappt das Alleinsein problemlos (wenn es draußen regnet).

Barney wurde vom "Züchter" von der 10 - 12 Woche allein OHNE Sozialkontakt zur Mutter oder Geschwister im Keller gehalten. Er konnte seitdem noch nie allein bleiben.

Aufgrund familiärer Rahmenbedingungen kann das Alleinebleiben nicht wirklich schrittweise aufgebaut werden (Wege zum Kinderarzt, Kita etc.).

Im Zwinger (den die Halter eigens gebaut haben, da er draußen ja besser alleinbleiben kann als im Haus) kotet und uriniert er nicht, sabbert aber vor Stress und winselt.
Desweiteren jagt er auf Sicht, auch die eigenen Katzen. Durch kontinuierliche Arbeit mit Haltern und Hund ist dies nun das absolut geringste Problem. Mittlerweile können sich die Katzen wieder frei bewegen, ohne dass er jagt. Das könnte bei neuen Besitzern erneut in Frage gestellt werden.

Er braucht ein Zuhause, wo er tatsächlich IMMER dabei sein kann bzw. die Menschen auch die Rahmenbedingungen zum Lernen bieten können und auch wollen.

An allen Themen werden die Halter und Barney mit mir weiter arbeiten in der Zwischenzeit.

Barney wohnt im Berliner Umland."[/i]


Ich hoffe, es kann uns jemand helfen. Barney leidet sehr unter der Situation und ich muss in 2 Monaten wieder arbeiten gehen und weiß dann nicht wohin mit dem armen Kerl.

Ich würde mich sehr freuen, einen tollen, neuen Besitzer mit viel Zeit für ihn zu finden.

Viele Grüße Mela


21.06.2013, 13:59
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 882
Wohnort: Werne
Geschlecht: männlich
Wohnort: Werne
Vorname: Frank
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sollte ein EB ein neues Zuhause suchen............
Hallo Melanie, das ist eine sehr schwierige Situation und ich kann verstehen, wie Du Dich dabei fühlst. Auch wir hatten mit unserer Baccara anfangs schwierige, auch familiere,Situationen zu bestehen, bis sich alles einigermaßen eingespielt hatte. Ein Bully ist total klasse, aber kann auch total schwierig sein, das habe ich in den letzten 8 Monaten gelernt.
Manchmal geht es einfach nicht, und wenn Ihr den Weg für Euch beschlossen habt, so solltet Ihr ihn auch gehen. Du bist ja sehr bemüht, dass Dein Hund ein gutes neues Zuhause bekommt, wobei ich Dir und Eurem Bully ganz doll die Daumen drücke.

LG
Frank

____________________________________________
Bild


22.06.2013, 09:07
Profil YIM
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5687
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Sollte ein EB ein neues Zuhause suchen............
Hallo Thomas, schau mal unter Tiervermittlung
im Tierheim Bonn sind gestern zwei Bullymädels angekommen. Vielleicht sind sie ja was für Dich.
Die Vermittlung laäuft über die Tierrettung Ausland e.V.

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


25.06.2013, 09:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de