Aktuelle Zeit: 19.09.2017, 13:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 [Vermittelt] EB-Rüde Davy 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
sheerah hat geschrieben:
Aber der Besitzer hat schon Recht er hat mittlerweile sehr viel Geld investiert und möchte für den kleinen Davy 900,00 Eur.


Das geht schon mal garnicht! Ein Hund ist kein Auto oder Immobilien oder wie auch immer. Solche aussagen, wie "investiert" geht mal garnicht. Meine Meinung. 900 EUR für ein Nothund?

Ich möchte dir von sowas abraten! Ich denke liebe noch ein wenig Geduld aufbringen, du findest garantiert dein Fellnase von ein seriöse Orga.

Wenn es so ist, wird von meine Seite zwar der Thread hier bleiben können aber ich werde hier die Kontaktdaten von der "zu vermittelnde Nothunde" Hunde entfernen!

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


07.12.2011, 19:47
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stuttgart
Vorname: Ilona
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
ja ich habe nochmal mit ihr gesprochen. Alles schön und gut, sie meinte auch das wäre jetzt nicht unbedingt wichtig sie wäre auch mit einer Spende zufrieden.Aber meinem Mann ist das ganze nun auch nicht mehr geheuer. Übrigens auf Facebook unter Pfotenstube seiner jetztigen Pflegestelle gibt es noch Bilder. Wir werden jedenfalls weiter suchen...


07.12.2011, 23:14
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
Phuh.... hab denen ihre Internetseite angeschaut. Hab leider Recht gehabt. Das ist ein Tierhandel. Braucht man garnicht schön reden. Tiere haben keine Name nur ein Nummer. Ein Motz freche Erklärung noch dazu warum.... also weiß du. :022: unsympathisch....geht garnicht.....

Ich hoffe Alex erfährt mehr darüber was das ist...

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.12.2011, 09:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stuttgart
Vorname: Ilona
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
Ja das mit den Nummern ist mir aber auch aufgefallen. Also ich habe auf jedenfall mit einer alten Dame gesprochen die eig schon nett war. sie sagte sie sei 70 und hätte sich jetzt das Hüftgelenk gebrochen wwarum der Hund jetzt in der Pflegestelle ist. Als ich meinte ich würde weiter weg wohnen, und ich müsse nach einem Transport evtl. schauen hat sie mich später zurückgerufen und gemeint die Pflegestelle das wäre eine Züchterin die Chihuahuas züchtet sich in D auskennt und diesen Sa wegen der Hunde sowieso hierher fahren würde. Mein Mann meinte schon das wäre ein komischer Zufall. Ich weiß einfach nicht was ich nun davon halten soll. Einerseits wenn es wirklich so ist, tut mir die ganze Geschichte richtig leid. Vor allem hat sich die dame mit mir schon sehr nett und lange unterhalten. Und älteren wünscht man ja nichts böses. Aber i-wie hab ich das Gefühl an der Sache ist ein hacken dran.
Vielleicht können euch diese Info´s zusätzlich helfen.
Ich hoffe nur das beste für den kleinen Davy,,,,


08.12.2011, 13:48
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
:hallo:
Also ich weiß nicht. Aber wenn es mein Hund wäre wäre das Geld Nebensache. Mir käme es auf die Familie an wo er hin kommt.
Der kleine Kerl war doch für sie keine Investition oder :004: Versuch noch mehr in Erfahrung zu bringen. Wo seht ihr das mit den Nummern. Konnte es ja Gestern nicht so verfolgen.
:hallo: Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.12.2011, 13:55
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4580
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
ist irgendwie eine komische Sache :greensmilies045:

____________________________________________
Bild


08.12.2011, 13:56
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 375
Wohnort: Oirsbeek
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oirsbeek
Vorname: Sabine
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
Hallo, jetzt will ich auch was dazu sagen.
Ja es stimmt die Seite auf Facebook und die eigene Website sieht schon sehr nach Tierhändler aus. Und es ist auch ein Zufall dass ausgerechnet jetzt am Samstag jemand nach Deutschland kommt ist ja von Wien immerhin eine Strecke.
Was die ältere Dame betrifft, es kann auch sein dass sie noch gar nicht so alt ist am Telefon kann man dass schlecht beurteilen, wieso kauft sich eine Frau um die 70 Jahre eine englische Bulldoge ? Und will sie dann in gute Hände abgeben für einen stattlichen Betrg und ohne sich die Leute vorher anzuschauen, Du könntest doch auch ein Vermehrer oder Händler sein. Dass sind die Zweifel, okay es kann natürlich auch sein dass die Frau in einer Notsituation ist und den Hund echt schnell vermittelt haben möchte, weil vielleicht der Pflegeplatz täglich Geld kostet oder so . Hast Du sie mal gefragt woher sie den Bully hat und warum sie sich so einen stattlichen Hund gekauft hat, dachte immer dass ältere Damen eher Mopse oder Yorkis bevorzugen.

Ich finde alles etwas komisch und wäre doch vorsichtig.
Groetjes
Sabine

____________________________________________
Bild


08.12.2011, 14:00
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
:hallo:

Also ich habe mir die Homepage jetzt angesehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, kaufen die Welpen verschiedenster Rassen um sie Weiter zu verkaufen. Glaube ich nicht. Ich glaube das sind Schlimme Züchter die ihre Hündinnen wo anders in Verschlägen halten. Und sie Welpen wie es gerade passt von dort wegzerren. Was hat überings die ältere Dame damit zu tun? Ich werde heute mal die Adresse bei Google Earth ein geben. Mal sehen. Soll ich mich mal mit der Pfotenstube in Verbindung setzen wegen dem Bullly. Oder hat der Bully nicht damit zu tun? Mal sehen was die mir so sagen.
LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.12.2011, 14:56
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
kiki hat geschrieben:
:hallo:

Also ich habe mir die Homepage jetzt angesehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, kaufen die Welpen verschiedenster Rassen um sie Weiter zu verkaufen. Glaube ich nicht. Ich glaube das sind Schlimme Züchter die ihre Hündinnen wo anders in Verschlägen halten. Und sie Welpen wie es gerade passt von dort wegzerren. Was hat überings die ältere Dame damit zu tun? Ich werde heute mal die Adresse bei Google Earth ein geben. Mal sehen. Soll ich mich mal mit der Pfotenstube in Verbindung setzen wegen dem Bullly. Oder hat der Bully nicht damit zu tun? Mal sehen was die mir so sagen.
LG Kiki


Ließ dir die Kommentare mit Verstand durch.
http://www.parents.at/forum/showthread.php?t=639406

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.12.2011, 15:04
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
Brütli ist ein Hund, der mal 1800 Euro gekostet hat, der die Vorbesitzer sicher einiges gekostet hat und ein schöner Kerl ist (finde ich zumindest). Und er hat mich nichts gekostet. Ich hätte 300 - 400 Euro für ihn bezahlt, als Schutzgebür. Die Vorbesitzerin wollte nur, dass er an einen guten Platz kommt. Den hat er bei mir auch und ich nütze die Tatsache auch nciht aus, einen Züchterhund "gratis" bekommen zu haben....
Ich finde die Sache ist etwas seltsam....

____________________________________________
Bild


08.12.2011, 15:07
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
Kiki, was du nicht alles findest. :greensmilies020:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


08.12.2011, 19:30
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB-Rüde Davy
:hallo:
Tante Google macht s möglich. :008:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


08.12.2011, 19:57
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de