Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 11:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 OEB Rüde Jackle&Hide 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
Binca2010 hat geschrieben:
HI

War bereit den Kerl zuholen !!!
Aber eigentlich wollen sie Ihn gar nicht wirklich abgeben.
Ausser mit einer Genehmigung von der Gemeinde für besonderst gefährliche Hunde ( WELCHE GEMEINDE GIBT DA DEN FREIFAHRTSCHEIN ?)
Also muss er halt jetzt sein Leben im Zwinger fristen :-(
Hätte es gerne versucht aber die Bedingungen kann und will ich nicht erfüllen.
Da mache ich mich und den armen Kerl sofort zum geächteten obwohl das bestimmt wieder zu beheben ist mit viel Geduld und Lieben.

Gruss

Ralph & Binca



Ich denke mir das sie mit der Genehmigung die Bedingungen für Listenhunde meinen.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


09.03.2013, 11:20
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
Also ich muss jetzt schon mal dumm Fragen. Ich weiss schon dumme Fragen gibt es nicht aber irgendwie komm ich mir gerade ein bisschen so vor.
In welchem Bundesland in Deutschland ist den ein OEB ein Listenhund?

Ich mein ich habe ja auch eine OEB und ähm...ich weiss gar nicht aber bei uns is das kein Problem.
Ich hatte vorher 2 Rottis das waren Listenhunde der Kategorie2.
Ich musste nun mit beiden den Wesentest machen was auch alles kein Problem war und dann durften sie auch ohne Maulkorb laufen.

Aber zurück zum Thema...wieso sollte ein Old Englisch Bulldogg ein Listenhund sein und eine Englische Bulldogge nicht?

Ich hab das irgendwie nicht mitbekommen bzw. nicht verstanden.

vielleicht kann mir mal jemand von Euch auf die Sprünge helfen.

Danke


09.03.2013, 11:29
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 29
Wohnort: 27246 Borstel
Geschlecht: männlich
Wohnort: 27246
Vorname: Ralph
Barfer: Nein
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
Der OEB ist in Niedersachsen kein Listenhund !!

NEIN die wollen eine Genehmigung der Gemeinde für einen besonderst gefährlichen Hund !!!
Und das gibt dir keine Gemeinde !!! Die wollen ja kein Stress riskieren .

Gruss

Ralph & Binca


09.03.2013, 11:43
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
Ich finde das ein bisschen übertrieben, meine Meinung.
Ich hab den Jungen schon einige Male gesehn und naja...auf der Seite gibts noch einen...der bei einer amerikanischen Familie gelebt hat und der dort steht "niedergerungen" wurde wenn er nicht gehört hat. Ja ich weiss nicht das mit der Bulldogge die hier angeboten wurde finde ich persönlich übertrieben, er hat ja wohl nur einmal gebissen. Warum? Sprich in welcher Situation? Weiss mann das?

Ja egal, ich bin eh sehr zwiegespalten was das Thema angeht.
Ich hab auf einer Seite für Notbullys 2 Bullydamen gesehn und wollte beide oder zumindest eine nehmen.
Nach minimum 10 anrufen und 10 mal Nachrichten hinterlassen auf dem AB und einigen Emails.
Kam eine Email:

Wir vermitteln keine Bulldoggen an Haushalte mit Kindern.

?????????????????????????????????????????????????????????

Ja da sitzen wunderschöne Tiere die man irgendwelchen Züchtern abgenommen hat oder deren Herrchen bzw Frauchen gestroben sind in Tierheimen in einem Zwinger, was natürlich das allerbeste für Hunde ist als die Mäuse in Familien mit Hundeerfahrung und eignem Bully zu vermitteln.

Ich bin einfach nur.... ich hab nicht ma ein Wort dafür.


09.03.2013, 16:08
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 29
Wohnort: 27246 Borstel
Geschlecht: männlich
Wohnort: 27246
Vorname: Ralph
Barfer: Nein
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
Hi
Ich denke jeder Hund wird im Zwinger zur Wildsau ;-)
Aber wenn einer schon vorgeschädigt ist dann noch in den Zwinger packen !!! OHNE WORTE

Leider kann ich es nicht ändern renne da sicher nicht hinterher .

Dann eben nicht wollte ja nur dem Tier helfen :-) da kein Mensch den dicken haben will und ich schon einige " Problemhunde" resozialisiert habe.


Gruss

Ralph & Binca


09.03.2013, 17:17
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
DiePatin hat geschrieben:
In welchem Bundesland in Deutschland ist den ein OEB ein Listenhund?



:greensmilies280: Hallo Birgitt, schau hier haben wir über diese Thema schon unterhalten. Kannst du genau alles nachlesen. :greensmilies009:

tierschutz-allgemein/oeb-auf-die-liste-t2597.html


Tja Jackle... der arme Kerl. Jackle adoptieren zu können benötigt man ein Genehmigung für das halten und führen von gefährlichen Hunden ..da Jackel mehrere angezeigte und eingetragene bissvorfälle hat und gilt somit als gefährlich... An den hund kommt niemand ohne fang Stange mehr rann. :greensmilies015:

Ihm im Zwinger zu halten ist sicherlich nicht förderlich aber wo und wie sonst sollte man ihm unterbringen? Kann man nur hoffen, dass jemand die erforderliche Auflagen erfült und ihm adoptiert. Falls es überhaupt noch möglich ist.

Tierschutzorganisationen leisten ein enormte Arbeit. Über ausgesetzte, misshandelte und rausgeworfene Hunde zu kümmern ist nicht leicht. Diese Leute kommen oft über ihrem grenzen hinaus mit ihrem Kraft. Kann schon mal passieren, dass man hinterher telefonieren und hinterher rennen muss. Bitte nicht so leicht aufgeben-

Bianca, dass ist leider so, dass viele Orgas und Tierheime keine Hund vermitteln an Familie mit kleine Kinder. Die altesgrenze ist Orga zu Orga unterschiedlich. Hier in unsere TH gilt unten 8 jahre. Tut mir Leid, ich weiß, dass es ärgerlich ist.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


09.03.2013, 20:58
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
:greensmilies280:

Ich bin auch der Meinung, das man bei diesen Hunden einen Nachweis braucht das man mit solchen Hunden
umgehen kann. Denn so ganz ungefährlich ist so ein Hund ja nun nicht gerade.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


10.03.2013, 09:04
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
[quote="kiki"] :greensmilies280:

Ich bin auch der Meinung, das man bei diesen Hunden einen Nachweis braucht, das man mit solchen Hunden
umgehen kann. Denn so ganz ungefährlich ist so ein Hund ja nun nicht gerade.


Das Thema Kinder ist auch so eine Sache. Unsere Kinder hatten nie Probleme mit unseren Hunden.
Auch nicht als Kleinkinder. Aber wir hatten unsere Hunde auch als Welpen bekommen und sind somit
mit den Kindern zusammen gewachsen.
Das sieht bei Nothunden oder in "gebrauchten Hunden" aber schon anders aus. Da weiß man nie
was sie schon mal erlebt haben und könnten für kleine Kinder schon sehr wüst sein.

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


10.03.2013, 09:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 29
Wohnort: 27246 Borstel
Geschlecht: männlich
Wohnort: 27246
Vorname: Ralph
Barfer: Nein
Beitrag Re: OEB Rüde Jackle&Hide
Da ich in der Schweiz arbeite und der/die Hund/e mit zur arbeit gehen ist es eh nicht möglich wenn es schon Bissunfälle gab die von den Behörden registriert sind .
Der darf NICHT über den Zoll !!!

Kann also auch nicht MIT Genehmigung was für den Kerl tun.

Bin mir aber sicher gewesen Ihn wieder gerade zu biegen .
Zumindestens hätte ich es versucht !!!!

Gruss

Ralph & Binca


10.03.2013, 12:22
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de