Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 11:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
 [Vermittelt] Nothund-Shira 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
 Nothund-Shira
Habe seit gestern mit einer Dame Mailkontakt, die mich bezüglich eines kleinen Händler-Welpen kontaktiert hat, den sie "gerettet" hat und jetzt einen Platz sucht:

Hallo, mein Mann und ich haben vor knapp 1 Woche während der Urlaubsrückseite eine schlimme Entdeckung gemacht; Bullywelpen, kaum älter als 7-8 Wochen wurden "versteigert". Da ich ein großer Bully-Fan bin, habe ich das kleinste und kränklichste Bündel gekauft, hier aufgepäppelt, vom Tierarzt behandeln lassen und sie lieb gehabt. Leider können wir aus berugl. Gründen momentan keinen Hund halten und suchen daher verantwortungsvolle Menschen für die kleine "Shira". Leider hänge ich abgöttich an Bullys und daher war mir insbesondere die kleine Maus so ans Herz gegangen. Zuerst, weil sie so klein und zerbrechlich war und dann, weil sich "Züchter" für die interessierten, da sie das einzige Mädel war. Der Gedanke, aus ihr eine "Produktions-Maschine" werden zu lassen, konnte mein Herz/Verstand nicht zulassen und wir haben sie kurzerhand mitgenommen und viel für sie bezahlt.
Nun, die Kleine wurde (lt. Pass) am 28.11.2011 geboren, wobei der Tierarzt hier meinte, daß sie vor 3 Tagen erst ca. 8 Wochen alt sein müßte. Beim durchsehen der Aufkleber im Pass kommt heraus, daß sie über Tschechien nach Belgien und dann Holland kam. Ich schicke dir einige Fotos der kleinen Maus und hoffe, du kannst für sie verantwortungsvolle und bullyerfahrene Menschen finden, da wir leider aus berufl. Gründen keine Hunde halten können.
Ansonsten können sich eventuelle Bewerber gerne auch mit uns in Verbindung setzen (wir wohnen in Köln-Weiden), das wäre kein Problem. Uns ist es aber sehr, sehr wichtig, daß die kleine Püppi nicht zur Zucht mißbraucht wird. Meinst du, man kann verlangen, daß sich die neuen Besitzer verpflichten, sie zu kastrieren? Wenn die neue Familie möchte, kann sie auch in der Braunsfeld-Tierklinik anrufen, da wurde die kleine Maus erst vor ein paar Tagen gründlich untersucht.

Ich habe sie natürlich ausführlich aufgeklärt. welche Machenschaften sie damit unterstützt hat und ihr einige Links geschickt.
Was meint ihr dazu? Ist das ein Fakte-Mail von einem Hundehändler oder kann man den Hund wirklich als "Nothund"vermitteln.

LG Alex

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


09.02.2012, 12:51
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund?
Bin in dieser Richtung ein gebranntes Kind -
Das kann alles sein....

Wir vermitteln nur noch nach pers. Kontaktaufnahme durch ein Mitglied ( Bulldoggenverein)

Aber du kannst ihr anbieten, dass sich jemand mit ihr in Verbindung setzt -
Du kannst mir dann per PN ihre Daten schicken und ich fahre dort hin ( ca 25 km) und schaue mir alles an - incl. Papiere etc., höre mir an was sie wollen etc.

Bin selber die Ansprechpartnerin vom CEB e.V. für Nothunde - und weiss, wie das so alles "läuft"

Ich würde dir dann berichten und dann können wir - vielleicht gemeinsam - entscheiden...

Schau mal auf unsere Seite www.ceb-ev.de

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


09.02.2012, 13:11
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 1454
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Barbara
Barfer: Nein
Beitrag Re: Nothund?
Inzwischen bin ich auch etwas misstrauisch... Will sie Geld? Wenn ja, wieviel?
LG Babsi

____________________________________________
Bild


09.02.2012, 13:18
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund?
Sie ist sich noch nicht sicher wegen Schutzgebühr. Sie meinte, dass sie schon so viel beim TA gezahlt hat und auch ein Kuschelbett und Spielzeug gekauft hatte. Und dass sie ev. eine kleine Unterstützung nehmen würde.

@petraK: Du hast PN.

LG Alex und die Bullies

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


09.02.2012, 13:55
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund?
Ich bin zwar bei solchen Dingen auch immer vorsichtig, aber als ich ihr jetzt den Vorschlag mit dem Kontakt zum ceb gemacht habe, hat sie sich sehr gefreut und gesagt, dass sie für jede Hilfe dankbar ist. Habe nochmals vorsichtig nach einer Vorstellung für die Schutzgebühr gefragt und sie meinte, dass sie damit keine Erfahrung hat und ob 500 Euro zu viel sind.
Da habe ich ihr gesagt, dass sie normalerweise bei höchstens 350-400 Euro liegt.
Und sie hat gesagt, dass ihr ein liebevoller Platz und die Hilfe diesen zu finden am wichtigsten sind und 300 Euro als Entschädigung okay wären.

Vielleicht ist sie ja wirklich, das was sie vorgibt zu sein. Hoffentlich.
@petra: Wäre toll, wenn du uns das checken und dann viell. helfen könntest.

Vielen lieben Dank.
LG Alex

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


09.02.2012, 14:06
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 489
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Koeln
Vorname: Claudia
Barfer: Nein
Beitrag Re: Nothund?
Hallo,
war mal wieder auf dieser Seite.Wir sind eine Familie aus Köln. Und auf der suche nach einer kleinen Hündin.
Wir haben eine Westie Dame (Rapunzel) und sind auf der suche nach einer Bulldogge. Wir haben die Vorkontrolle von Liberty for dogs schon hinter uns , und wollten von dort eine Dame nehmen. Also,ab ins Auto und 300km gefahren. Wir waren so aufgeregt und haben uns alle schon gefreut. Nur die Bulldogg Dame nicht. Sie mochte leider keine kleinen Hunde. Danach hat auf der Rückfahrt erstmal keiner mehr was gesagt. Alle waren total traurig. Wir haben uns dann weiter über die Rasse Informiert und quer durchs Internet gelesen.
Ich schaue täglich nach Notbulldoggen und war total begeistert als ich von der kleinen gelesen habe. Wir wohnen ca. 15 Min. Von Köln- Weiden entfernt. Jetzt meine Frage. Wie kann ich mit der Familie in Kontakt kommen. Wir würden uns alle über eine Nachricht freuen. Und wieder sind alle Aufgeregt. Ich hoffe auf Nachricht
Lg
Claudia


09.02.2012, 16:11
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund?
sie sollte mich direkt anmailen

ich stehe unter den Pflegestellen der Notschnauzen
- das geht schneller als über die CEB Seite - wobei die Verzögerung nur ein Tag maximal ist

Ich kann in diesem Fall gerne beratend zur Seite stehen...

das klappt schon - wenn sie sich direkt bei mir meldet, kann das Ganze noch diese Woche über die Bühne gehen...

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


09.02.2012, 16:22
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund?
Wünsche euch viel Glück Claudia. Ich drück ganz-ganz fest die Daumen. Bei Petra bist du im gute Hände. :013:

Berichte uns bitte, ob die Vermittlung geklappt hat. Würden wir uns freuen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


09.02.2012, 20:55
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund-Shira
Mit den "Wunscheltern" genau gesagt dem "Wunschpapa" habe ich telefoniert.....

Das schaut gut aus, wir haben sogar den gleichen Tierarzt - ( die Welt ist ein Dorf!!!) und der "kann" Bulldoggen - eine Arzthelferin hat selber eine OEB- Hündin und einen EB Rüden...

Warte jetzt auf eine Nachricht der Shira- Familie---

dann könnte das ganze "fluppen"..
habe aber bisher noch nichts - der CEB auch nicht .. :022: (habe gleich alle "angespitzt")

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


09.02.2012, 23:05
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund-Shira
Danke für die nachtrag. :101: Bis jetzt hört sich gut an. Die Daumen sind weitergedrückt. Ich hoffe, die jetzige Besitzer meldet sich bald.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


09.02.2012, 23:37
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 572
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 4
Wohnort: Wesseling
Vorname: Petra
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund-Shira
ganz liebe Mail von den Shira-Besitzern ist eingegangen-

meine Telefonnummer ist rausgegangen -

und warte jetzt auf einen Anruf...

Ich halte euch auf dem Laufenden

____________________________________________
Liebe Grüße
Petra mit Lollo und Einstein

Bild


10.02.2012, 11:58
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: Nothund-Shira
Wenn wir Glück haben, geht das Wochenende vielleicht schon alles über die Bühne.
Vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung und Hilfestellung, liebe Petra.
Es freut mich einfach jedesmal riesig, wenn Bullyfreunde zusammenhelfen und so Dinge möglich machen, die alleine nicht zu schaffen gewesen wären.

Viele liebe Grüße
Alexandra und die Bullies

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


10.02.2012, 12:03
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de