Aktuelle Zeit: 19.09.2017, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 [Vermittelt] EB Michael 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
Ich schließe mich voll und ganz an. :013:

Alex nimm es bitte auf kein Fall Persöhnlich!!!! Deine Arbeit zu 100000% zu respektieren.

Aber Organisationen können für sich selbe, wenn erwünsch zu Inserieren, aber kein Nothund in solche Portale reinsetzen. Wenn einige Vereine untem Druck stehen sollten sie ein Pflegestelle dringend suchen und nicht ein Endplatz.

Die Hunde geht in TH Ungarn bei NOE gut! Besser, wenn ihr von mir weißt, dort werden die Hunde nicht mit alle Mitteln vermittelt.

Die eintschluss ein Nothund aufzunehmen sollte kein spontane entscheidung sein! Wenn jemand ein Notbulli sucht sollte gezielt danach suchen mit fundierte Hintergrundwissen oder -wie wir schon hier oft erlebt haben sich in ein Forum anmelden und Rat einholen!

Ich halte das auch ein falsche Weg. Ehe ziehmlich unüberlegt. Ein Nothund sollte nicht so schnell, wie möglich vermittelt werden, sonder so sicher, wie möglich!

Unabhängig davon, das ich auf deise Orga nicht gerade gut zu spechen bin, sie haben feste Tierschutzgebühren, was sie sehr wohl dort ansetzen könnten.

Ich bin auch entsetzt dass VB da steht. Finde ich nicht richtig. Und die Profile, was die Damen angegeben haben stimmt auch nicht so ganz.


Über die Orga reden hiermal garnicht weiter..... es geht darum, dass die Nothunde vermittelt werden und in gute Hände kommen. Also für uns User hier im Forum geht darum. Aber das ist für diese Orga definitive NICHT die Fall. Siehe vorgeschichte hier.


Ich klicke mich hier aus.....sonst verliere echt mein fassung

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


20.01.2012, 15:42
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 976
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: BadBramstedt
Vorname: Doreen
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB Michael
kiki hat geschrieben:
BillieJean hat geschrieben:
bullytesse hat geschrieben:
Leider sind die Vereine sehr unter Zeitdruck, da vor allem im Winter nicht genügend warme Plätze in den Tierheimen/ Auffanglagern vorhanden sind. Daher muss man doch ziemlich bald mal ein neues Zuhause für die armen Zwerge finden.

Ich kann euch beruhigen. Es gibt immer Vorkontrollen und die neuen Familien werden sorgfältig ausgesucht.
Man kann bei E-Bay leider nicht "Schutzgebühr" auswählen. Entweder einen Preis angeben oder VB. Die wird deshalb angegeben, damit den Leuten vorab klar ist, dass der Hund, auch wenn er ein Nothund ist, nicht "gratis" ist. Du kannst dir ja garnicht vorstellen, wieviele Leute sich selbst über eine Schutzgebühr aufregen. So alla "Wollen sie jetzt einen Platz oder Geld für die Hunde!".
Viele Leute kennen die Seite für Nothunde nicht und wie bereits gesagt wurde, erreicht man so ein breiteres Publikum.
Ich zB kenne nicht alle Tierheime und TSV in allen umliegenden Ländern und kann somit nicht immer alle Seiten durchkämmen. Ich schaue dann auf tiere.at und tieranzeigen.at und gable dort die Anzeigen der Tierheime/TSV auf und stelle sie auf meine Seite bzw. hier hinein. Natürlich nur solche, wo die Hunde auch tatsächlich in den Tierheimen sitzen (nicht solche von Privatpersonen).

Die Auswahl der neuen Familien kann der Verein dann immer noch selbst treffen. Und ich glaube nicht, dass sie die Hunde auf einen Platz vermitteln, wo er dann auf ebay weiterverkauft wird. Außerdem steht im Schutzvertrag, dass der Hund, wenn, dann an die Orga zurückgehen muss.
Es gibt auch regelmäßige Nachkontrollen. Könnt also beruhigt sein.

Aufgrund der detaíllierten Beschreibung der Hunde, Hinweis auf Krankheiten etc. und der gewissenhaften Kontrollen sehe ich da jetzt kein Problem. Und wenn ihr die Anzeige bis ganz unten durchlest, seht ihr, dass der Kontakt "HOme4Dogs" ist.

LG Alex und die Bullies

Das sehe ich dann doch etwas differenzierter :013: Ersteinmal gehört kein Tier über ebay angeboten :022: .

Die Beschreibung ist Standart, kein Wort zu den Augen, kein Wort zu irgendwelchen Wehwechen.
Es wird nur erwähnt, daß diese Bullies nicht stubenrein sind.
Meiner Meinung nach findet jeder, der einen Nothund sucht auch die entsprechenden Seiten im Internet.
Über ebay werden eher Leute aufmerksam gemacht, die denken, sie bekommen einen Rassehund zum Schnäppchenpreis.
Für mich geht das gar nicht :022: . Aber wie gesagt, daß ist nur meine ganz persönliche Meinung..

LG
Heide


Damit bist du nicht alleine. Ich sehe das auch so.

LG Kiki


Ich schließe mich ebenfalls an !


20.01.2012, 21:20
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1235
Wohnort: Bullyhausen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 45657
Vorname: tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
:021: sorry @bullytesse, ich schätze sicherlich deine arbeit für den tierschutz. aber deine argumentationen reichen mir, als normalo hundefreund nicht.
:003:

wie kann man solche armen gebeutelten hunde in ebay setzen, wo man doch eigentich weiss, dort ist ein klientel, billig, sofort, nur klicken und dann haben??? (da kann die organ hundertmal prüfen, - kostet richtig zeit? oder nicht?)

egal, ich kenne weder die eine noch die andere orga, aber es gibt genügend "plattformen" und foren, worüber man geeignete menschen finden würde :greensmilies093: .

sorry, da dreht sich mir der magen um. :igitt: aber ganz gewaltig!!! (-ich kann die welt nicht retten, aber selbstverständlich wünsche ich jedem lebewesen auf der welt das beste.) sorry, da gibt es keine beschönigung, dieses kann man so einfach nicht schönreden.

@ bullitesse, kommt das nächste mal, wenns im www nicht so schnell bei ebay klappt, ein auftritt mit den armen hascherln auf dem "marktplatz"? in irgendwelchen tageszeitungen???
ich empfinde, ganz persönlich: argwohn, misstrauen, lieber nicht spenden oder helfen und aufnehmen , wut und eigentlich (ich kenne wirklich keine orga diesbezüglich!) wie in der politik, was soll man hier dann diesbezüglich noch glauben??? :greensmilies093:

sorry, dass ich hier diesbezüglich die diskussion angefacht habe, aber so etwas geht mir wirklich gegen den strich! :( und eigentlich wollte ich es nicht glauben, -

appeliere und leite es doch mal weiter an die verantwortlichen. thanks

____________________________________________
liebe grüsse tina und der sippi-clan
Bild


21.01.2012, 00:10
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1221
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bretten
Vorname: Brigitte
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
Bin der selben Meinung wie meine Vorredner!
Schreibe auch nichts dazu!
Mein Digger ist von der Orga,wie Ihr alle schon gesehen habt,ist er meine grosse Liebe :101:
Über die Orga möchte ich nichts schreiben :022:
Lg.Brigitte
eins noch ebay geht garnicht :022: :004:

____________________________________________
Bild
Mein Königreich,sind meine Bully`s


21.01.2012, 08:44
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
Digger hat geschrieben:
Bin der selben Meinung wie meine Vorredner!
Schreibe auch nichts dazu!
Mein Digger ist von der Orga,wie Ihr alle schon gesehen habt,ist er meine grosse Liebe :101:
Über die Orga möchte ich nichts schreiben :022:
Lg.Brigitte
eins noch ebay geht garnicht :022: :004:


So iss es. :greensmilies025:

Lg Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


21.01.2012, 08:49
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 80
Wohnort: Rasdorf
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rasdorf
Vorname: Franziska
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
Jetzt mal abgesehen von der Ebaysache, die ich natürlich auch daneben finde, ist es in meinen Augen grob fahrlässig, solch dünne Texte zu den Hunden zu schreiben. Michael hat mind. 1 Cherry Eye, das sehe ich auch ohne Medizinstudium. Seine Hüfte sieht auch nicht wirklich rosig aus. Und 35kg Gewicht?! Entweder ist das ein Tippfehler oder auch da stimmt was nicht.
Leider wird in der Beschreibung all das nicht erwähnt. Warum, frage ich mich? Was nützt es, wenn sich vll eine ambitionierte Hartz4-Familie um den Hund bemüht, aber die Cherry Eye OP vorne und hinten nicht bezahlen kann? (Mein rüde hat schon 2 Cherry Eye OPs hinter sich, ich weiß wovon ich rede) Oder wird die OP noch vor Abgabe gemacht? Auch dazu steht nichts im Text.

Ich möchte hier niemanden irgendwie angreifen oder dessen Arbeit schlecht machen, aber es ist doch sicherlich im Interesse aller, wenn die Hunde so detailliert wie möglich vorgestellt werden. Ansonsten gibt's böses Blut oder die Hunde kommen wieder zurück. Damit ist doch niemandem geholfen, am allerwenigsten den Tieren...

____________________________________________
Bild
EL-DOG-RADO.de - ...weil mein Hund es mir wert ist!


21.01.2012, 11:05
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 763
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwesten
Vorname: Mareike
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB Michael
:greensmilies280: Huhu..

diese Bulldoggen sind nur einen Katzensprung von uns entfernt, verstehe ich das denn jetzt richtig, dass diese Hunde

aus dem Ausland von einer Organisation aufgekauft/umsonst mitgenommen werden dürfen, um sie als Nothund an deutsche

Familien zu vermitteln und in der Zwischenzeit sind sie bei Orga-Mitglieder untergebracht ?

ebay ist ja vom Ruf her schon als 3 2 1 meins bekannt und jeder, der etwas "sparen" möchte, klinkt sich dort ein.

Die seriösen Käufer reduzieren sich somit schon mal, dann diese schriftliche Benotung :greensmilies015: Also, wer da

nicht ins grübeln kommt, der greift zu.

Bleibt nur noch die Verantwortung bei den Menschen, wo der Hund lebt :greensmilies069:

Darum eben die Frage, sind das denn Mitglieder der Organisation ?

____________________________________________
Bild


21.01.2012, 11:34
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
:012:

Die Hunde warten auf die Vermittlung in Ungarn. :013: Sie werden entweder dort vor Ort vermittelt oder hier in Deutschland.

Die Orga Ungarnhunde in Not e.V. ist ein Partnerorganisation von NOE. Die Zuständigkeitsbereiche:

Pflege von der Portal Home4Dog
Organisation die Vermittlung hier in DE (alles was dazugehören sollte, VK, NK und betreuung) , Überführung (Transport) die Hunde hier nach DE. Spenden sammeln hier in DE und nach Ungarn weiterleiten und generell die Unterstützung die ungarische Organisation..

Wenn ich was vergessen habe... bitte ergänzen.

Offiziell arbeiten sie nicht mit Pflegestellen zusammen. Also sie haben keine Pflegestellennetzwerk
Für die Hunde werden Vermittlungsgebühren entgegengenommen (wie üblich) und ein bestimmte Anteil an die Vermittlungsgebühren werden in Ungarn wieder abgegeben. Das ist auch nicht ungewöhnlich.

Mehr weiß ich leider auch nicht. Die Rest scheint mir leider nicht transparent genug zu sein. :022:

Über die erforderliche genehmigungen/Zertifizierungen hab ich keine kenntnisse. Sollte in der Regel im Homepage steht.

Die letzte Stand, wo ich dort angeschaut haben, war vor mehrere Monate. Kann sein, das dort was geändert haben. Keine Ahnung, bitte selbe nachschauen.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


21.01.2012, 14:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
Also ich denke, die Hunde werden ja nicht rein aufgrund der Angaben in der Anzeige vermittelt, sondern man telefoniert mit der Orga, wo man dann mehr über den Hund erfährt - und anders herum - mehr über das mögliche, neue Zuhause des Hundes. DAnn gibt es Vorkontrollen, Besuche des Hundes, Nachkontrollen, etc...

Mit ebay habt ihr schon recht, dass es nicht gut aussieht. Aber man erreicht eben ein breiteres Publikum.
Die Selektion liegt dann immer noch bei der Orga. Ob da jetzt Gesundheitszustände "verheimlicht" werden, kann ich so nicht sagen.
Ich weiß nur, dass wir bei Emma wirklich alles erfahren haben. Von Ohrenentzündung, Augenentzündung, Zwischenzehenekzem, Ängstlichkeit bis hin zu Durchfall und Unterernährung. Auch wir wurden ganz genau befragt und unter die Lupe genommen.
Wir wurden noch Wochen danach unterstützt, was Fragen betrifft und regelmäßig angerufen, ob alles gut funktioniert.

Trotzdem möchte ich hier niemanden in Schutz nehmen, weil auch ich nicht genau über alle Tierschutzorgas Bescheid weiß.
Ich kann aber sehr wohl eure Einstellung zum Ebay-Inserat sehr gut nachvollziehen, nehme jedoch an, dass bei der Wahl des neuen Zuhauses nicht übereilt oder schlampig entschieden wird.

Ich hoffe doch, dass solchen Orgas die Zukunft der Hunde am Herzen liegt. :101:
Aber vielleicht lebe ich da in einer Traumwelt und ihr wisst mehr als ich. :021:
LG Alex und die Bullies

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


23.01.2012, 11:13
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
Hallo Alex,

ich hoffe, Du hast da nichts in den falschen Hals bekommen. Ich wollte weder Dir, noch der Orga auf die Füße treten.
Ich finde einfach nur das Inserieren von Nothunden bei ebay sehr befremdlich.. Das Du Dich so für Nothunde einsetzt, finde ich super und habe großen Respekt vor Deiner Arbeit :greensmilies270: .

Nicht böse sein.. :greensmilies282:

Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden,
Heide


23.01.2012, 11:31
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 12.2011
Beiträge: 1235
Wohnort: Bullyhausen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 45657
Vorname: tina
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
BillieJean hat geschrieben:
Hallo Alex,

ich hoffe, Du hast da nichts in den falschen Hals bekommen. Ich wollte weder Dir, noch der Orga auf die Füße treten.
Ich finde einfach nur das Inserieren von Nothunden bei ebay sehr befremdlich.. Das Du Dich so für Nothunde einsetzt, finde ich super und habe großen Respekt vor Deiner Arbeit :greensmilies270: .

Nicht böse sein.. :greensmilies282:

Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden,
Heide


dem kann ich mir nur anschliessen. :greensmilies270: vor dir und deiner arbeit. :101: vielleicht kannst du solche bedenken mal an die orga weiterleiten.
:010:

____________________________________________
liebe grüsse tina und der sippi-clan
Bild


23.01.2012, 11:37
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 423
Wohnort: Wien, Aspern
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Alex
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Michael
Hey, ich bin doch nicht böse. Finde es gut, wenn solche Themen und verschiedene Ansichten diskutiert werden.
Dazu sind Foren ja da :013: .

So kann ich immer noch etwas dazulernen.
Vielen Dank euch allen. Auf weitere, anregende Gespräche.

LG Alex und die Bullies

____________________________________________
http://www.bulldogge-emma.jimdo.com
Bild


23.01.2012, 12:17
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de