Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 11:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
 [Vermittelt] EB Hündin Baileys 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12341
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Hündin Baileys
klickibunti hat geschrieben:
:012: manoka, angeblich sind viele interessenten da??? und sie wurde am dienstag an ihrem 1sten bänderriss operiert, die nächste op ist in 8 wochen angesetzt.
lg klickibunti


Bänderiss? :greensmilies239: Wieso das denn? Welche nächste OP? Für was, weswegen? Der Hund war doch Gesund, wo dort von der Pflegestelle abgegeben worden. Ich weiß, dass viele Interessenten dort waren auch von hier aus diese Forum.

Ich krieg jetzt echt ein Gänsenhaut. Wenn das die alte Besitzerin erfährt. Sie kriegt ein Herzinfarkt. Sie hat -nach meine Infos nach- die Eigentumsrecht abtreten müssen. Sie dürfte Baileys nicht mehr wieder haben.

Kontakt hab ich leider keine mehr zu Kathy. Weiß auch nicht, ob sie noch hier in DE ist oder schon in der Staaten.

Ich hoffe sie meldet sich hier wieder. Da die ist die einzige wo evtl. noch rechtliche Schritte einleiten könnte. Ich verstehe die ganze Ablauf sowieso nicht.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


22.09.2012, 09:00
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Ottobrunn
Vorname: Susanne
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB Hündin Baileys
na angeblich hat sie inbeiden hinterfussis einen bänderriss, als ich letztes WE mit meiner kleinen dort war, ging sie zwar langsam aber ohne probleme mit uns in den auslauf, sie hat die op auch gut überstanden, hab sie gleich am donnerstag besucht, die wäre am liebsten in mich reingekrochen die maus so was verschmustes, naja und gestern hiess es dann, nö, ich wäre nicht geeignet :021:


22.09.2012, 09:18
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5692
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Hündin Baileys
klickibunti hat geschrieben:
na angeblich hat sie inbeiden hinterfussis einen bänderriss, als ich letztes WE mit meiner kleinen dort war, ging sie zwar langsam aber ohne probleme mit uns in den auslauf, sie hat die op auch gut überstanden, hab sie gleich am donnerstag besucht, die wäre am liebsten in mich reingekrochen die maus so was verschmustes, naja und gestern hiess es dann, nö, ich wäre nicht geeignet :021:

also maches Handeln der TH ist für mich nicht nachvollziebar :022: so eine arme Maus, jetzt wird es bald kalt :greensmilies015: ich hoffe sehr, das sie bald ein zu Hause findet

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


23.09.2012, 08:39
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Ottobrunn
Vorname: Susanne
Barfer: Nein
Beitrag Re: EB Hündin Baileys
ja tine, frag mal, sie ist ein zauberhaftes mädchen und würde auch klasse zu uns passen, aber was will man machen, ich versuchs am montag nochmal über den vorstand vom TH mal sehen ob ich was bewirken kann :101:


23.09.2012, 10:21
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5692
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Hündin Baileys
:012: vielleicht, habt Ihr noch Chancen, wenn Sie merken das es Euch ernst ist.
Versuch es ruhig nochmal und frag mal nach der Alternative für die arme Maus. Einen Winter im TH? ob das wohl Sinn und Zweck hat? :022:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


23.09.2012, 16:56
Profil
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: EB Hündin Baileys
hallo
wir suchen so sehr ein neues familienmitglied, es soll ein english bulldog mädel werden, warum dann nicht baileys dachte ich mir, denn dieser rasse gehört unser herz. hatten selbst bereits einen der leider nicht sehr alt werden durfte da er schwer krank war, ansonsten waren wir sehr viele jahre pflegestelle vorwiegend für sogenannte listenhunde
oder lohnt es sich gar nicht sich noch zu bewerben ?ß :003:


19.11.2012, 02:31
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: EB Hündin Baileys
Nachdem es die Anzeige nicht mehr gibt gehe ich davon aus dass sie vermittelt ist...

____________________________________________
Bild


07.05.2013, 16:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de