Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 261 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
 Annie Sue 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 219
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Beitrag Re: Annie Sue
jein, alleine lassen kann man sie schon. lt. karteikarte kann sie bis zu 4 std. alleine sein, aber gut, wenn man 8 std. in der arbeit ist, hilft das auch nur bis zu einem gewissen grad. am besten wäre natürlich wer, der in pension ist oder selbständig ist, oder zwei leute, die schicht arbeiten und sich abwechseln. wie lange sie mit anderen hunden alleine bleiben könnte, weiß ich nicht.

ja, das wäre super, wenn du kommen magst! wäre eh interessant für mich, wie du sie siehst. :frage:

ich bin am dienstag jetzt eingetragen für eine trainereinheit von 10 bis 12 h, da gehen wir wieder spazieren mit ihr. Love:
es ist auch noch in der frühe ein termin frei um 8 h, den könnten wir auch nehmen.
diesen samstag ist die trainerin leider ausgebucht und nächsten samstag weiß ich noch nicht, ob sie da ist, aber ich schreib ihr mal. :greensmilies243:

letztes wochenende hatte ich wen gebracht, aber da saß sie im zwinger, weil weder die trainerin noch die pflegerin von ihr da waren und sie war superaufgeregt, das bringt nichts. spazierengehen wäre sicher am besten, weil sie da am entspanntesten ist. :greensmilies119:


24.11.2016, 13:37
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 515
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niederoesterreich
Vorname: Gerlinde
Barfer: Ja
Beitrag Re: Annie Sue
Ich habe vorgestern die kleine Maus auf einem kurzen Spaziergang mit der Trainerin, der Pflegerin und Ursula kennengelernt. Sie ist sehr klein und zart und sieht total süß aus. Ich hatte meine Moly mit und die beiden durften kurz aneinander schnofeln, mehr hat die Trainerin nicht zugelassen. Ich durfte sie auch nicht streicheln oder ihr ein Leckerli geben, ich musste auch Abstand halten. Die Trainerin hatte Angst, dass es sonst zu stressig wird für Annie Sue. Aber ich verstehe das schon, dass sie da streng sein müssen zum Wohl des Hundes. Beim Spaziergang war sie aber auf jeden Fall ganz entspannt. Hach, sie ist wirklich eine Süße :greensmilies009:

____________________________________________
Liebe Grüße,
Gerlinde, Conti Charly & die Boston-Mädels


01.12.2016, 11:41
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5753
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Annie Sue
Gerlinde hat geschrieben:
Ich habe vorgestern die kleine Maus auf einem kurzen Spaziergang mit der Trainerin, der Pflegerin und Ursula kennengelernt. Sie ist sehr klein und zart und sieht total süß aus. Ich hatte meine Moly mit und die beiden durften kurz aneinander schnofeln, mehr hat die Trainerin nicht zugelassen. Ich durfte sie auch nicht streicheln oder ihr ein Leckerli geben, ich musste auch Abstand halten. Die Trainerin hatte Angst, dass es sonst zu stressig wird für Annie Sue. Aber ich verstehe das schon, dass sie da streng sein müssen zum Wohl des Hundes. Beim Spaziergang war sie aber auf jeden Fall ganz entspannt. Hach, sie ist wirklich eine Süße :greensmilies009:


das ist ja toll Gerlinde :greensmilies265:
war Annie Sue denn an Moly interessiert? gibt es sonst etwas Neues?
Ich finde es so toll, das Ihr Euch so kümmert

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


01.12.2016, 13:47
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 219
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Beitrag Re: Annie Sue
also, ich bin momentan richtig positiv gestimmt.

in den letzten wochen hat sich, finde ich, einiges getan. sie ist um vieles ruhiger geworden.
kein vergleich damit, wie sie drauf war, wie ich im juli angefangen habe, mit ihr zu trainieren.

erstens glaube ich, dass die höhere dosis zylkene mit 225 mg richtig wirkt.
und zweitens tut es ihr gut, dass wir mittlerweile miteinander spazieren gehen. sie kommt schön runter so.

seit ein paar tagen hat sie wieder einen männlichen paten. der wohnt ganz in der nähe vom tierheim (einfamilienhaus mit garten ...) und hatte bis vor kurzem eine französische bulldogge, die jetzt leider verstorben ist.
jetzt kommt er 3 bis 4 x in der woche hin, nimmt sich extra am mittwoch etwas früher frei von der arbeit, damit er hingehen kann und kommt auch am wochenende an jedem tag, um mit ihr am gitter zu arbeiten bzw. mit der pflegerin in den auslauf zu gehen.

sie ist zwar insgesamt leicht gestresster als vorher, wo ich mit ihr alleine trainiert habe, aber es ist immer noch im grünen bereich, d. h. mit leckerlis abzufangen.
angeblich hat sie beim letzten spaziergang gestern immer wieder auf meine schuhe geschielt, aber ich habe das unbewußt immer mit leckerlis abgefangen und es ging alles gut.
ab und zu springt sie an mir hoch, wenn sie im zwinger ist oder rausgeht aus dem zwinger, aber immer nur leicht, also sie hat keine schweren auszucker mehr wie früher. :banane:

ich bin echt so happy .... und ich werd jetzt richtig ehrgeizig. morgen hab ich schon wieder einen termin eingetragen nachmittags, weil im dezember gibt es sonst nicht so viele termine und ich will, dass sich das jetzt positiv weiterentwickelt, damit sie bessere chancen hat, wenn wieder wer kommt. :greensmilies109:


01.12.2016, 14:18
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5753
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Annie Sue
Ursula, hast Du denn Hoffnung, das der Mann sich darauf einlässt und sie evl. bei ihm ein zu Hause findet?
Es ist so schwer, wenn man bedenkt, das sie schon so lange im TH sitzt.
Die kleine Maus tut mir so leid.
Ich habe soeben die nächste Packung Zyklene bestellt.
Also nächste Woche ist es bei Euch :greensmilies009:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


01.12.2016, 14:47
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2016
Beiträge: 697
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Annie Sue
Ein dickes Lob an dich, dass du so dran bleibst :greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265:

Liebe Grüße
Andrea


01.12.2016, 16:27
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 219
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Beitrag Re: Annie Sue
Tine hat geschrieben:
Ursula, hast Du denn Hoffnung, das der Mann sich darauf einlässt und sie evl. bei ihm ein zu Hause findet?
Es ist so schwer, wenn man bedenkt, das sie schon so lange im TH sitzt.


Ich weiß es nicht, offiziell ist er nur Betreuungspate, kein Übernahmepate.

Die Hoffnung habe ich schon, denn es würden ein paar Dinge gut passen: sie hat ihn von Anfang an gemocht, er hat ein Haus mit Garten, noch dazu neben der Wald-/Parkfläche, die an das Tierheim grenzt und die sie bereits kennt, er hat Bullyerfahrung, ist geduldig etc.

Ich weiß aber nicht, wie das geht mit seiner Arbeit, er arbeitet natürlich Vollzeit und ob dann bei ihm zu Hause jemand sitzt und auf den Hund schauen kann, weiß ich nicht.
Sie ist ja nicht unbedingt ein Hund, den man einfach mitnehmen kann in irgendeinen Job - außer man sitzt einsam in einem Kämmerchen und hat dort Ruhe.

Ja, sie sitzt schon lange im Tierheim und wird nie ein völlig normaler Hund werden.
Aber sie ist eine liebe und brave Hündin und braucht einfach mehr Ruhe als ein anderer Hund.
Oft ist es auch so, wenn die Hunde weg sind aus dem Tierheim, dass sie sich, wenn der Streß wegfällt, völlig verändern.

Ach, das wird schon werden.
Die Fotos, die die Pflegerinnen heuer von ihr gemacht haben gemeinsam mit den Weihnachtspäckchen sind ganz anders als die vom Vorjahr.
Letztes Jahr war sie noch ganz unruhig und alle Fotos waren verwischt. Jetzt sitzt sie schon ruhig da und schaut in die Kamera.
Ich finde das super.
Die Fotos sieht man auf der Facebookseite vom "Wiener Tierschutzverein - Hunde suchen ein Zuhause", da gibt es einen Ordner von der "Christkindaktion 2016".
:greensmilies282:
Love:


02.12.2016, 00:29
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 219
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Ursula
Barfer: Nein
Beitrag Re: Annie Sue
Mimi hat geschrieben:
Ein dickes Lob an dich, dass du so dran bleibst :greensmilies265: :greensmilies265: :greensmilies265:

Liebe Grüße
Andrea


:greensmilies102:


02.12.2016, 00:30
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 5753
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Annie Sue
alterschwede hat geschrieben:

Ich weiß es nicht, offiziell ist er nur Betreuungspate, kein Übernahmepate.



die Hoffnung stirbt zu letzt

auch von mir ganz lieben Dank, das Du so dran bleibst

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


02.12.2016, 07:39
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 02.2014
Beiträge: 3112
Geschlecht: weiblich
Wohnort: RheinlandPfalz
Vorname: Katharina
Barfer: Nein
Beitrag Re: Annie Sue
Tine hat geschrieben:
auch von mir ganz lieben Dank, das Du so dran bleibst


Von mir auch [smilie=tuut.gif]


02.12.2016, 13:13
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2350
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Annie Sue
Das sind ja mal Nachrichten :greensmilies265: Es muss einfach mal klappen.

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


03.12.2016, 17:24
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 2350
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HGW
Vorname: Grit
Barfer: Ja
Beitrag Re: Annie Sue
Lange nichts gehört von Annie Sue. Wie geht es?

____________________________________________
LG Grit und Emmchen im Herzen


14.12.2016, 21:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 261 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de