Aktuelle Zeit: 24.01.2018, 02:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Oh, die Zeit ist davon gerannt. :panik:

Ich denke, du hast zwischenzeitig ein andere Lösung gefunden. Meine mögen Reis auch nicht sonderlich. :022:
Wie schaut mit Gemüse oder Obstpampe aus? Nimmt Floyd gerne an? :greensmilies074:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


17.09.2011, 15:58
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Warum hast du denn Reis dazu gegeben? :greensmilies010:
jetzt stehste da mit dem Futter.
Ne, Quatsch, probier doch einfach mal erst nur das Fleisch, gib dem Herrn erst nur ein paar Häppchen vielleicht aus der Hand.
Siehst dann schon wie er reagiert.
Manu, ich würde nicht nachgeben, der Floyd verhungert nicht, wenn er es nicht frisst, gib es ihm am Abend wieder, :greensmilies156:
War bei Murphy von Andrea das gleiche, hat es zuerst nicht angeschaut, bekam es dann beim Nächstenmal.
In dem TF sind soviele Lock, bzw. Duftstoffe und Geschmacksträger, was weiss ich noch alles, da sind die es nicht anders gewohnt.
Also Manu nicht aufgeben, Bully´s sind nun mal Sturköpfe, aber Wir auch :008:

LG und viel Glück
Carolin


17.09.2011, 16:50
||
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 849
Geschlecht: weiblich
Highscores: 11
Wohnort: Gommern
Vorname: Doreen
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
:012:
Ich habe ja auch angefangen zu barfen und Yuna wollte erst auch nicht so richtig fressen. Ich habe mit kleinen Stücken angefangen, sozusagen als Leckerlie gegeben da war Yuna ganz verrückt nach. Als ich es dann als Mahlzeit angeboten habe, mit Obst und Gemüse, hat sie es abgelehnt. Sie hat dann erst einmal nur pures Fleisch bekommen und nach und nach hab ich immer mehr an Obst und Gemüse reingegeben. Madam mag es auch abweckslungsreich, mal das Gemüse pürriert und mal geraspelt :013: .

Übrigens, heute haben meine beiden das erste mal Hühnchenhälse bekommen :greensmilies074: . Ich hab mir einen Fleischwolf zugelegt und die Hälse damit zerkleinert. :98:

Ich hab da auch noch ein paar Fragen :greensmilies102:
z.B. Wie oft sollten sie Ei bekommen? Im Moment bekommen sie immer Sonntags ein Eigelb mit Schale, ist das oK :greensmilies108:

____________________________________________
Bild


17.09.2011, 17:56
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Yuna hat geschrieben:

z.B. Wie oft sollten sie Ei bekommen? Im Moment bekommen sie immer Sonntags ein Eigelb mit Schale, ist das oK :greensmilies108:


:greensmilies010: Meine bekommen auch nur einmal die Woche ein Eigelb ins Futter. Ab und zu auch ein ganzes, gekochtes, wenn ich zum Abendbrot für mich welche koche. Das ist der absolute rennen hier. :greensmilies265:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


17.09.2011, 18:23
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
:98: Tja meine Lieben ich hab das Ei und den Reis weggespült. @ Carolin : ich dachte echt dass er den Reis mag - letztesmal hat er den verschlungen wie blöd. Das ei mag er eigentlich auch.
Na jedenfalls lies er das Fleisch dann erstmal auch links liegen aber er wolts schlußendlich doch nicht stehenlassen und vielleicht noch den katern überlassen müssen :008:

Fazit: Er hats dann doch gefressen. Jetzt werd ich es erstmal wirklich ohne irgendwas geben. Sollt ich noch was anderes dazuhaben gibts das in ner seperaten Schüssel :013: ist mir doch echt zu blöd.


mal schauen was der morgige Tag bringt :98: aber ich bin schon überrascht muss ich sagen.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


17.09.2011, 20:45
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
:012:

Manu, was hast du ihm bis jetzt als ein Mahlzeit gegeben?

Frisst er Hühne und Putenfleisch gerne? (manche Hunde nehmen leider am Anfang nicht so gerne an)
Frisst er Obst oder Gemüsepampe gerne? (bitte hochwertige und kaltgepresste Öl immer zufügen)
Hast du komplett umgestellt oder bekommt Floyd noch TF?

Wie Alt ist er jetzt? Wieviel KG wiegt er jetzt? Hat er gegen irgenwas ein Allergie?

Der Vorteil ist an der gekachtes, das die Hunde -wenn du Obst oder Gemüse zufügst besser annehmen. Von allem an Anfang.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


18.09.2011, 09:02
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Huhn und Putenbrust hauptsächlich.

gestern die Hühnerkrägen

Er kriegt noch an 2-3 Tagen die Woche TF

Allergie hast er keine - Knapp 14 Monate ist er jetzt - ca. 28 kg

Wieso pürriert ihr das Gemüse??
Ich meine wenn ich Gemüse koche - dann kann ich ihm das doch gut einfach zerkleinern und so untermischen . Die Pürreegemüsepampe ist doch auch grauslig zu fressen.
Er mag das auch ganz gerne. Heute wär eigentlich wieder ein TF Tag aber er läßt schon wieder sein Zeug stehen. ich hab schon das Gefühl er mag den ort nicht wo er seinen Napf stehen hat. Kanns das geben - ja klar was gibt es nicht alles.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


18.09.2011, 11:55
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Die Zellstruktur von Obst und Gemüse muss zerstört werden damit der Hund die darin enthaltenen Vitamine verwerten kann. Deshalb sollte es püriert oder sehr stark zerkleinert werden sonst ist es quasi "nutzlos". Außerdem sollte man bei Obst oder Gemüsegabe immer etwas hochwertiges Öl dazu geben damit vor allem die fettlöslichen Vitamine, noch besser vom Organismus aufgenommen werden.

____________________________________________
Bild


18.09.2011, 12:22
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
:013: ...ja, wie Steffi schon schreibt.

Außer noch....bei kochen gehen viele Vitamine und Enzyme verloren. Und das ist auch nicht der Sinn die Sache. :022:

Wenn Floyd die Puten/Hühnefleisch gut verträgt, kannst ruhig anfangen andere Fleischsorten und Innereien zu Füttern. Rind, Schaf, Hase, Pferd, Fisch usw. Wichtig ist, immer abwechselungsreich! Gilt auch für Gemüse und Obst. Wie gesagt, wenn die Fleisch/innerei gewolft ist kann man besser mit Gem./Obstpampe vermischen. (auch nicht zwingend Notwendig...meine Erfahrungen)

Bin gerade dabei unsere Futterlexikon mit "welche Fleischsorten man fütter kann" weiter zu schreiben.

Gemüsepampe ist nicht eklig.... :022: hast du ihm schon Obst gegeben? Kannst ruhig mit Apfel, Birne, oder Bananepampe versuchen fürs Anfang. (ca. 75% Fleisch 25% Gemüse oder Obstpampe. Ruhig Joghurt mit dazu und hochwertige Öl!)

Was die Menge betrifft: Ich würde beim Floyd jetzt mit 4 % von Körpergewicht anfangen. d.H. 1,12 Kg Futter am Tag.
(ca. 75% Fleisch/Innereien, 25% Gemüse/Obstpampe. Ruhig Joghurt, Kefir, Hüterkäse mit dazu) Wenn er doch zunimmt muss du runterfahren auf 3% oder der Gemüse/Obst Anteil erhöhen.

Schau bitte in unsere Futterlexikon hier im Forum da sind alle Obst/Gemüse/Ölsorten aufgelistet...und alles Beschrieben. (hoffe ich hab nichts wichtiges vergessen :greensmilies010: )

Getreide würde ich nicht füttern.... noch nicht. Wenn ja, dann nur im kleine Menge, glutenfreie und Vitaminreiche. Reis (außen der unbehandelte Natur- Reis) hat kein Wertstellung im Ernähung.

Wichtig ist, du beobachtest dein Hund....jede Lebewesen ist individuel....verwertet und verträg das Futter anderes.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


18.09.2011, 13:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Ach so ist das -. naja gut dann hol ich den Standmixer doch wieder aus dem Schrank. Der SAtabmixer tuts aber sicher auch - muß ich noch probieren. Ne kleine Mulinex hätt ich auch noch wo. die nehm ich :008: braucht am weniogstens Platz und geht gut.

Also ihr kocht das gemüse nicht?
ich dank euch für die Antworten!! Sollt ich vielleicht ein Buch kaufen damit ich euch nicht so auf die Nerven falle. Ja das nächste wird eines aus Andrea´s Liste sein.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


18.09.2011, 14:03
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
:012:

:022: Du gehst uns überhaupt nich an der Nerven. :022: Im gegenteil. Aber die Grundlage zu verstehen ist immer besser Literaturen durchzulesen.


Du wirds sogar im Bücher unterschiedliche Aussagen finden....so wie jede Mensch füttert auch ein wenig anderes.
Aber die Grundlage ist immer gleich. Gibts viele Sachen, was sehr sehr wichtig sind! (z.B. auch die Kalzium zufuhr) Das alles muss sitzen, sonst bekommt dein Hund auf der dauer Mangelerscheinungen.

Im Grunde genommen man versucht das Natur nach zu ahnen....was natürlich nicht 100% funktionieren kann. Wildlebende Caniden fressen nicht nur Schwarz/rotwild oder Hase, sondern auch Insekten....kleine Schlangen...blindschleichen....Mäuser, rauben sogar Nest aus....fressen Wildkräuter, Obst...und alles mögliches, ja sogar auch Erde und Kot....und das alles können wir Menschen nicht zu verfügung stellen. Unsere Natur bietet ein Menge von Vitaminen und Mineralien in unterschiedliche Form an.

Desswegen füttern wir abwechselungsreich und geben ab und zu (manche auch regelmäßis) Suplemente dazu, wie Algen, Fortain.... usw.

Kein Angst es ist nicht kompliziert. :022: Wenn die Grundlage sitzt, können wir auch besser unterhalten. Und Frag liebe, wenn was nicht Klar ist.... :013:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


18.09.2011, 19:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Eigentlich wollte ich jetzt eh mit Huhn und Pute weitermachen - solange ich dieses Buch noch nicht gelesen habe.

Jetzt hatte ich aber noch Rindsbeuschel daheim das ich extra am Samstag noch für ihn gekauft hatte. Na schön - er frißt es nicht und ich kann ihn nicht hungern lassen - da bring ich einfach nicht.
Er hat es nicht mal angerührt und bei den Hühnerhälsel ist das auch so ne bettlerei. Wird sich hoffentlich ändern weil sonst weiß ich echt nicht weiter.

Ich möcht ihn wirklich gern barfen aber so wie´s jetzt ist macht es mir keinen Spaß.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


19.09.2011, 14:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de