Aktuelle Zeit: 24.01.2018, 02:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei 
AutorNachricht
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Andrea meine kauen aber und ich werde sie weiter im ganzen geben - bei Barfanfängern ist es vermutlich ratsam es anfangs zu zerkleinern....

Fedor ist das ganze Gegenteil von einem Schlinger, der trägt jedes Stück erst ein wenig vom Napf weg und zerkaut es dann.

Fini hats eigentlich auch nie so eilig beim fressen also trau ich mich das schon :greensmilies276:

Aber ich weiß ja du meinst es nur gut mit uns :greensmilies267:

____________________________________________
Bild


15.09.2011, 12:31
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
geb ich z.B. ne Hühnerkeule so im Ganzen ? Wegen dem Knochen ... ich mein es ist kein Kalbsknochen, muss ich mir da mehr Gedanken machen wegen dem Absplittern?? Oder auch nicht mehr als bei anderen Knochen?

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


16.09.2011, 13:05
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Gerade Hähnchenschenkelknochen würde ich nicht einem Barf-Anfänger-Hund geben. Floyd ist doch kein geübte Knochenfresser.

Ein BARF-Anfänger-Hund muss erst seine Magensäure auf Knochen einstellen, um diese auch verdauen zu können! :013: Warte liebe ein wenig mit der Knochenfütterung, wenn es unbedingt sein muss. Schneide liebe die Rohrenknochen raus, der Knorpel kannst ruhig geben. :013:
Wenn,dann fang liebe mit Hühnehälse an. Aufgeschnitten....die sind keine harte/scharfe Knochen und sind saftig, knorpelig und Fleischig. Kannst auch besser beurteilen, ob er das richtig kaut oder schlingt. :013:

Von meine Seite her wird hier keine ein Zuspruch bekommen, wenn man ein Bully mit ganze Knochen füttern will. Und ich denke wenn du die Beiträge über die kleine Berta gelesen hast, weis auch warum. Ich hab viele ähnliche Fälle indirekt erlebt und gelesen. Mein eigene Hund ist auch fast an ein relativ kleine Knorpelstück erstickt, obwohl ich selbe ein sorfältige Mensch bin.

Mein ich verstehe schon, jede möchte sein eigene Erfahrungen machen. Gut. Aber ich werde immer wiedersprechen, weil ich weis, das sowas auch nach hinten losgehen kann. Bei 90 % die Fälle geht gut, passiert nie was. Aber was ist mit der 10 %?

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


16.09.2011, 15:11
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Aha ok - na dann wär das auch hinfällig. Danke. Ich will das ja nicht herausfordern das brauch ich echt nicht und Floyd noch viel weniger.

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


16.09.2011, 17:28
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Teste dich Manu langsam an sollche Sache ran. :greensmilies267: Beobachte sein Fressverhalten.....ist er ein schlinger...ißt er langsam, kaut er sorgfältig...usw. Kannst du immer noch entscheiden. :013: Wie und was du fütters.

Mein arme Spike verträgt z.B. überhaupt kein Knochen. Ich kaufe auch gewolftes Hühnerücken mit viel Fleischanteil....aber er darf leider keins bekommen....er kriegt gleich "knochen Kot", verstopfung. Maja hat dagegen kein Problem damit. So unterschiedlich ist die verdaunung unsere Hunde. Aber ein Staubsauger sind sie beide. :008:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


16.09.2011, 20:44
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Ich habe auch 2 Schlinger hier. Emily frisst wie ein Industriestaubsauger , sie inhaliert das Fressen, George braucht zwar etwas länger, aber kauen ist auch nicht angesagt.
Die 2 bekommen auch alles gewolft, und geschnitten,ab und zu mal ein riesen Kalbs oder Rinderknochen. Muss den dann aber wieder wegnehmen, wenn beide zu stark an dem Teil nagen, 1) harter Kot, 2) Splitter vom Knochen, Emily hatte mal einen im Zahnfleisch, war nicht lustig.Bild
Manu, lieber Vorsicht , als Nachsicht :013:


16.09.2011, 21:18
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Ja ihr habt recht, ich hab heute genug Zeit und da werd ich mal zum Metzger schauen und mit dem genauer reden.

ich bin gerade an dem Buch dran: Hunde würden länger leben wenn...... und ich muß sagen da liest man wieder Sachen die mir diese Entscheidung mit dem Barfen nur wieder bestätigen. Männe muß das auch noch lesen darauf besteh ich weil der bezeichnet mich schon als " Oberfütterin" und belächelt mich. ich kann das nicht abhaben :004: - wir sind da noch sehr geteilter Meinung. Mal sehen wie´s nach dem Buch ist.

@ Carolin Was ist denn das für ein riesen Knochen? Kalbschenkel?

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


17.09.2011, 04:29
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
ManiFloyd hat geschrieben:

ich bin gerade an dem Buch dran: Hunde würden länger leben wenn...... und ich muß sagen da liest man wieder Sachen die mir diese Entscheidung mit dem Barfen nur wieder bestätigen. Männe muß das auch noch lesen darauf besteh ich weil der bezeichnet mich schon als " Oberfütterin" und belächelt mich.


:greensmilies265: sehr gute Entscheidung Manu das Buch zu lesen. Aber das ist nur ein Bruchteil von der ganze Ausmaß. :013:
Wenn du fertig bist soll dein Mann weiterlesen und du kannst gleich damit anfangen:

bucher-ecke/katzen-wurden-mause-kaufen-schwarzbuch-tierfutter-t765.html

Ich weiß nicht mehr, wie oft ich diese Buch gelesen habe...."zigmal". Ich denke, wenn man einmal liest, kann man garnicht begreifen. :greensmilies045:

Gleichzeitig könnt ihr hier noch informationen einholen, was diese "super tolle" Futtermittelherstellen betreiben:

http://www.iamsgrausam.de/

Ich glaube, Manu, wenn du fertig bist mit regegieren und lesen...und die Videos anzuschauen..... wird dein Entscheidung richtig untermauert.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


17.09.2011, 10:50
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 305
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eisdorf
Vorname: Martina
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Klasse, das Du jetzt auch mit Barfen anfangen möchtest.
Ich füttere meine Hunde jetzt seit 7 Jahren so und habe es nie bereut. Eine Bekannte von mir hat vor 4 Wochen mit dem Barfen angefangen und sie war total überrascht wie positiv sich der Hund vom Verhalten und Aussehen verändert hat.
Wenn Du Hühnerknochen füttern möchtest würde ich Dir raten mit Hühnerhälsen anzufangen ....bis sich Hund und Verdauung an Knochen gewöhnt haben.
Ich füttere alles was das Huhn hergibt....manchmal gibts auch ein halbes Huhn am Stück.
An manchen Tagen gibts auch grosse Rinder und Kalbsknochen zum Knabbern......allerdings immer unter Aufsicht und wenn die Knochen zu klein werden nehme ich sie weg. Damit sie nicht runtergeschlungen werden.

Las Dich vor allen Dingen nicht entmutigen wenn es am Anfang alles etwas länger dauert.....das gibt sich mit der Zeit. Barf ist keine Wissenschaft sondern einfach nur Hunde füttern.

Ich wünsche Dir viel Spass beim zusammenstellen der Mahlzeiten.

LG
Martina


17.09.2011, 11:29
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
SO! Hühnerhälser klein gehackt mit Reis und nem Ei! ER FRISST ES NICHT! :021:

probieren tut er - geht dann weg und läßt es stehen - Prima ! Wenn das Xandi sieht ist sowieso aus :021:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


17.09.2011, 11:57
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
:008: Hast Joghurt oder Hütterkäse daheim? Probiere mal ein wenig damit aufpäppeln. Nicht ermutigen lassen, sowas kann passieren. :013:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


17.09.2011, 12:21
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: B.A.R.F. & wir sind jetzt auch dabei
Tja mit cottage komm ich auch nicht an und joghurt hab ich nur vanille da - Mist! Soll ich den Reis und das Ei wegspülen??

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


17.09.2011, 12:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de