Aktuelle Zeit: 23.01.2018, 20:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
 Ist sie zu dünn ? 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Leipzig
Vorname: Steffi
Barfer: Nein
Beitrag Ist sie zu dünn ?
hallo :greensmilies281: . ich bin ganz neu hier und hoffe ich bin im richtigen forum gelandet. ich habe eine total liebe und süße englische bulldogge. sie ist nun 13 wochen alt. mit 8 wochen haben wir sie recht propper mit 3,9 kilo vom züchter geholt. jetzt wiegt sie 6 kilo und fast jeder sagt sie wäre zu schlank für ein bulldoggen mädchen. von meinen freundinnen die englischen bulldoggen haben, haben diese wohl mit 9 wochen schon 8 kilo gewogen. nun bin ich verunsichert :greensmilies045: . klar sie ist sehr schlank...aber sie frisst viel und gut. grosses geschäft macht sie relativ häufig find ich...so 6-10 mal am tag aber ist alles fest. sie bekommt das platinum trockenfutter. ca 300-400 gramm am tag. zusätzlich gibts noch 1-2 möhren, heimlich paar kekse vom sohnemann und ca. 1 -2 scheiben toastbrot als leckerli. find das eigentlich genug. was sagt ihr. ich häng mal noch 2 bilder an.....! würde mich über antworten freuen. :ohoh:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


18.07.2013, 18:39
Profil
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 4645
Wohnort: Sättelstädt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thueringen
Vorname: Nadine
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
:greensmilies280: Hallo und Herzlich Willkommen!

Auf den Bildern kann man nicht viel sehen,sie sind etwas klein :greensmilies102:

Mit dem Gewicht kann man nicht so einfach sagen,die Futtermenge die sie bekommt finde ich eigentlich ausreichend.
Es kommt halt auf den Körperbau an,gibt ja auch schlanke sportliche EB´s , wie sahen denn die Eltern aus?Auch eher sportlich?

Unsere aktuellen Welpen wiegen mit 8 Wochen auch zwischen 4kg und 5kg , zu hohes Gewicht in dem Alter finde ich nicht so gut , mit 9 Wochen 8kg ist ganz schön viel,finde ich persönlich.

____________________________________________
Bild


18.07.2013, 20:25
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Beilstein
Vorname: Jessica
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
Huhu :greensmilies280: und herzlich :willkommen: !

Ich finde sie nicht zu dünn! Unsere Maus war auch so von der Figur her! Erst nach der ersten Läufigkeit hatte sie zugelegt-schon weil mein Freund ihrem Blick nicht wiederstehen kann und gibt ihr als was zum "Naschen"!....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

____________________________________________
Bild


18.07.2013, 20:51
Profil   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
Finde sie eigentlich auch nicht zu dünn.....

Habe meine Fini mit knapp 4 Monaten bekommen und sie hatte auch kaum mehr als 9 Kilo :panik:

Sie war aber sehr zierlich und klein.....

____________________________________________
Bild


19.07.2013, 06:36
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
:greensmilies280:

Also ich finde sie auch nicht zu dünn. Jedes Kilo geht auch auf die Gelenke - Sehnen und Bänder.
Für einen im sich im Wachstum befindlichen Hund finde ich das nicht gut.
Zuviel ist generell nicht gut. Das ist meine Meinung.


LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


19.07.2013, 06:55
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
:greensmilies280:

Kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen. Zu schnelles Wachstum und diese Mästerei gehen auf Kosten der Gesundheit. Dein Bulli wird im ersten Jahr vielleicht sogar unterproportioniert/ schlaksig aussehen. Ab dem 2. Jahr nähern sie sich dann ihrer fertigen Statur.
Das häufige Kot absetzen kommt vom Trockenfutter, aber auch das wird weniger. Toastbrot würde ich nicht geben. Dann doch lieber die Reste vom Graubrot trocknen, bis es steinhart ist und davon zur Belohnung geben.

Und nochmal: Soweit ich es auf den Bildern erkennen kann, ist die Kleine nicht zu dünn :greensmilies020:


19.07.2013, 07:22
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
:greensmilies280: Find sie auch nicht zu dünn. Schlecht zu erkennen, die Bilder sind winzig. :greensmilies010: Balu wog mit 11 woche 6,6 kg.
8 kg bei so ein kleine Welpi find ich auch zuviel. Ich hab leider einige Welpen gesehen bei Bullyitreffen. Es war einfach traurig mit anzusehen, wie dick sie waren. Da war leider die Puste nach 5 minute Spielen weg. Das ist kein Welpenleben. :greensmilies045:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


19.07.2013, 08:10
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Leipzig
Vorname: Steffi
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
ich danke euch für eure antworten und muss sagen, die maus sieht mittlerweile auch nicht mehr zu dünn aus. sie ist zwar noch sehr schlank aber ich denke das ist ok. :greensmilies280:


08.08.2013, 06:24
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 665
Wohnort: Thale
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thale
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
lass sie so, wie sie ist......sie wird sich das "nehmen", was sie braucht.....es ist absolut nicht
gut, diese kleine maus schon so zu belasten......das kommt von ganz
alleine...sei froh, dass sie nicht so dick ist....das ist nur schädlich!

____________________________________________
Liebe Grüße von KêRsTîN mit CâRlô îM HêRzEn & CâRdA & NêSsî

Bild
you are the best that could happen to me
-Bulldog's hinterlassen Pfotenabdrücke auf unseren Herzen-


11.08.2013, 01:03
Profil Besuche Website
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Burglengenfeld
Vorname: Stephan
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
Hallo Stupn84,

unsere Maus wiegt mit 15 Wochen auch nur 5,8 kg.
Ist halt ne kleine und nicht dick. Aber auch nicht gerade dünn.
Anbei ein Bild von unserer Maus.

Stephan


18.09.2013, 20:52
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Burglengenfeld
Vorname: Stephan
Barfer: Nein
 Re: Ist sie zu dünn ?
Das mit dem Bild hat leider nicht geklappt.
Ich finds schon noch raus.

Stephan


18.09.2013, 21:00
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Burglengenfeld
Vorname: Stephan
Barfer: Nein
Beitrag Re: Ist sie zu dünn ?
Dateianhang:
IMGP8177.jpg
Noch ein Versuch mit dem Bild
Jetzt hast geklappt.

Stephan


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


18.09.2013, 21:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de