Aktuelle Zeit: 20.07.2018, 14:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Irrtümer in der Hundeernährung 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
Miniwutz hat geschrieben:
ha

das ist der Artikel!! :greensmilies044:
Ich kenn schon die ersten Veganer- Hunde!!!!!!!

Meiner Meinung grenzt das schon an Tierquälerei :004:


Wie meinste das denn jetzt :frage: :greensmilies045:
Bezogen auf den Artikel oder die Veganer :frage:
Also ich bin jetzt gerade etwas verwirrt.. :greensmilies108:
Im Artikel steht,"Obst und Gemüse kann sogar gefährlich sein.."
Wat denn nu :frage: :frage: :frage:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


06.02.2013, 00:49
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
Silvana hat geschrieben:
Miniwutz hat geschrieben:
ha

das ist der Artikel!! :greensmilies044:
Ich kenn schon die ersten Veganer- Hunde!!!!!!!

Meiner Meinung grenzt das schon an Tierquälerei :004:


Wie meinste das denn jetzt :frage: :greensmilies045:
Bezogen auf den Artikel oder die Veganer :frage:
Also ich bin jetzt gerade etwas verwirrt.. :greensmilies108:
Im Artikel steht,"Obst und Gemüse kann sogar gefährlich sein.."
Wat denn nu :frage: :frage: :frage:


Steh grad auch auf der Leitung.. :greensmilies045: :greensmilies010:


06.02.2013, 08:47
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
:012:

Veganer :greensmilies239: Also bekommen die Hunde kein Fleisch, sondern nur Obst und Gemüse? :greensmilies045:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


06.02.2013, 08:59
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
kiki hat geschrieben:
:012:

Veganer :greensmilies239: Also bekommen die Hunde kein Fleisch, sondern nur Obst und Gemüse? :greensmilies045:

LG Kiki


--und keine Milchrodukte und sowieso gar keine tierischen Erzeugnisse( Eier..) :greensmilies045: :greensmilies127:


06.02.2013, 09:02
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
BillieJean hat geschrieben:
kiki hat geschrieben:
:012:

Veganer :greensmilies239: Also bekommen die Hunde kein Fleisch, sondern nur Obst und Gemüse? :greensmilies045:

LG Kiki


--und keine Milchrodukte und sowieso gar keine tierischen Erzeugnisse( Eier..) :greensmilies045: :greensmilies127:



Ja ja eben. Verstehe ich jetzt auch nicht. :greensmilies010:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


06.02.2013, 09:04
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 6544
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jade
Vorname: Heidrun
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
kiki hat geschrieben:
BillieJean hat geschrieben:
kiki hat geschrieben:
:012:

Veganer :greensmilies239: Also bekommen die Hunde kein Fleisch, sondern nur Obst und Gemüse? :greensmilies045:

LG Kiki


--und keine Milchrodukte und sowieso gar keine tierischen Erzeugnisse( Eier..) :greensmilies045: :greensmilies127:



Ja ja eben. Verstehe ich jetzt auch nicht. :greensmilies010:

LG Kiki


..und was das mit dem Artikel zu tun hat :frage:


06.02.2013, 09:05
Profil   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
BillieJean hat geschrieben:
kiki hat geschrieben:
BillieJean hat geschrieben:

--und keine Milchrodukte und sowieso gar keine tierischen Erzeugnisse( Eier..) :greensmilies045: :greensmilies127:



Ja ja eben. Verstehe ich jetzt auch nicht. :greensmilies010:

LG Kiki


..und was das mit dem Artikel zu tun hat :frage:



:greensmilies010:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


06.02.2013, 09:06
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
:012:

Claudia lass uns nicht dumm sterben wir sind etwas verwirrt. :008:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


06.02.2013, 09:08
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
:012:

Habe noch eine eigene Erfahrung die ich Euch gerne mitteilen möchte.

Meine Hunde haben unterschiedliche Vorlieben was das Futter angeht.

Emily frisst z.B super gerne Fisch. Dann ist sie total aus dem Häuschen. Auch frisst sie lieber Gemüse.
Fleisch frisst sie auch aber dann dauert das fressen länger.

Gustav frisst super gerne Fleisch und Obst. Gemüse und Fleisch naja man möchte ja nicht verhungern. :008:

LG Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


06.02.2013, 09:22
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 6115
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meiningen
Vorname: Kerstin
Barfer: Ja
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
:012: naja Kiki, Deine Beiden fressen ja wenigstens :008:
Wotans Vorlieben sind Fleisch,Fleisch und nochmal Fleisch
Für Obst,Gemüse und sontiges hat er nur das übrig :igitt: --lieber verhungert er :greensmilies127:

____________________________________________
Liebe Grüße Kerstin
Bild


06.02.2013, 10:01
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Murnau
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Murnau
Vorname: Hannelore
Barfer: Nein
Beitrag Re: Irrtümer in der Hundeernährung
Hallo ich bin die immer noch neue, HannaBell
jetzt habe ich mal die Irrtümer der Hundeernährung durchgelesen und komme zu dem Schluß, das ich bei meinem alten Hund von 17,4 Jahren (kein Bully, sondern ein Westi) nicht alles falsch gemacht habe. Ich bin ein bekennender Dosenjunkie. Habe mich vor über 3,5 Jahren dazu entschlossen, da einer meiner Hunde (damals 11,5 J.) sehr krank war. Damit konnte er noch 2,5 Jahre ohne größere Probleme sein Leben genießen. Er starb mit 14. Seit 3,5 Jahren stehe ich zu dieser chemiefreien Dose die u.a.auch zur Ausschlußdiät wie auch für Barfer geeignet ist. Natürlich kann man verlängern mit Nudeln oder Kartoffeln, muß man aber nicht, da es ein hochwertiges für den menschlichen Verzehr zugelassenes Nahrungsmittel ist.Wenn ihr mögt, sende ich euch gern mal meine Werbung bzw. ihr könnt gern ne Futterprobe bei mir anfordern. Last euch einfach mal unverbindlich beraten.


07.02.2013, 21:22
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de