Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 01:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Interview mit Frau Dr. Jutta Ziegler 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Interview mit Frau Dr. Jutta Ziegler
:greensmilies045: Wieso Schweinefleisch? Warum sollst du das denn füttern? Ich verstehe jetzt nicht. :022:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.07.2011, 07:38
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 5438
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Vorname: Steffi
Barfer: Ja
Beitrag Re: Interview mit Frau Dr. Jutta Ziegler
Hat sie in ihrem Buch geschrieben... Sie gibt auch Schweinefleisch (also sie füttert möglichst vielfältig) weil sie sagt, dass der Virus in Österreich und Deutschland schon lägst ausgestorben sei und das sie keinen Hund oder Katze kennt der an diesem Virus (Aujeszky-Virus) jemals erkankt ist, sondern dass es viel mehr kranke Tiere aufgrund von Fertigfutter gibt.

Sorry war undeutlich von mir formuliert....

____________________________________________
Bild


23.07.2011, 08:48
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12362
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Interview mit Frau Dr. Jutta Ziegler
Ja, jetzt verstehe. :013: Ich hab leider nicht mehr im Errinerung gehabt. Nö, ich würde auch nicht füttern. :022: Hunde können sehr gut ohne Schweinefleisch leben.

Aßerdem, diese Virus gilt zwar bei Hausschweinen in DE und A als ausgerottet, (sagen sie :greensmilies010: ) aber das heißt nicht er ist komplett verschwunden. Er kann gestern schon wieder aufgeflammt sein, importiert durch ein Ferkel aus einem anderen Land oder durch Kontakt eines Ferkelzuchtbetriebes mit Wildsauen. Oder importiertem Schweinefleisch aus andere Länder. Usw. usw.

Wildschweine sind auch träger von Aujeszky-Virus.


Es gibts sehr wohl Vorfälle mit Aujeszky-Virus erkrankte Hunde. Die letzte, worann ich errinern kann, war ein Jagdhund - angesteckt worden von ein Wildsau. :013:

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


23.07.2011, 09:12
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de