Aktuelle Zeit: 23.07.2018, 19:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Gesunde DIÄT für mein baby 
AutorNachricht
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 6
Wohnort: oschatz
Geschlecht: männlich
Wohnort: oschatz
Vorname: patrick
Barfer: Nein
Beitrag Gesunde DIÄT für mein baby
Hallo Leute,
bin noch neu hier!
Bin der patrick aus Oschatz.
Das liegt zwischen Dresden und leipzig
Mein baby musste vorrige woche operiert werden.
Kreuzband gerissen. nach der op sagte der doc das sie unbedingt abnehmen muss, natürlich hat er recht.
Kann mir jemand helfen wie ich da am besten vorgehe?
ich wäre euch sehr sehr dankbar!

liebe grüße aus oschatz

patrick und stella


31.10.2011, 00:25
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 2277
Wohnort: Austria
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vorarlberg
Vorname: Manuela
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
Ahhhh die Frage zu deiner Vorstellung hat sich hiermit erledigt. Du hast ja schon ein Mäuschen wie´s aussieht.

Stella klingt übrigens toll für ne Bullydame (merk ich mir :013: )
Das mit der OP tut mir leid - sind immer ungute Geschichten.

Was bekommt sie denn jetzt zu fressen?? Darf ich fragen wieviel sie wiegt?

Laß dir bloß kein Diätfutter andrehen!!
Heißhungerattacken sind da vorprogramiert. Im schlimmsten Fall fängt sie auch noch an unmögliches zu fressen und/oder klaut dir das Zeug vom Tisch. Hat überhaupt nichts von gesund das Zeug.
Aber jetzt erzähl du erst mal wie´s bisher bei euch ausschaut mit Futter und Fressverhalten :013:

____________________________________________
LG Mani mit Floyd , Suki & Balu
Bild
Patenbullys Spike & Perla


31.10.2011, 07:02
Profil
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 12445
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Wohnort: Ansbach
Vorname: Andrea
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
:012:

Ich schließe mich Manu an. Wäre natürlich hilfsreich, wenn du mehr erzählen würdest. :013: Evtl. mit ein Foto von dein Stella. Kann man besser beurteilen, ob sie an Übergewicht leidet oder nicht. Wie Alt ist sie denn? :greensmilies010:

Eine kommerzielle Diätfutter wäre auf lange Sicht kein Lösung. :022: Meistens ist dass bloß ein kluge Marketingstrategie von der Futtermittelhersteller. Sie Schaden auf dauer mehr.

____________________________________________
Liebe Grüße Andrea & Spike & Maja & Balu


31.10.2011, 08:46
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
:012: Die Leckerli´s würde ich gegen Gurken Tomaten austauschen. So hat sie Leckerli´s sind gesund und machen nicht dick. Mit dem Futter weiß ich nicht genau. Aber Diätfutter glaube ich auch nicht. Das Problem habe ich nicht mit meinen Bully´s. Aber du wirst hier sicher das passende finden.
:010: Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


31.10.2011, 09:19
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Benutzeravatar

Highscores: 1
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
:012: Hallo Patrick,
Emily wurde auch am Kreuzband operiert, und auch mir sagte man dass sie etwas Gewicht reduzieren soll.
Sie war zwar nicht zu dick, aber es ist eben besser, wenn die Hunde etwas weniger auf die Waage bringen wegen den Gelenken.
Ich füttere roh, und hab ihr am Anfang einfach etwas weniger gegeben und mit Quark oder Joghurt gestreckt. Leckerlis gab es auch nicht mehr soviel, eher Obst und Gemüse.
Weiss nicht ob du Trockenfutter gibst, aber schreib doch mal was du fütterst und wie viel, und stell mal ein Bild von Stella rein und.
Aber wie schon geschrieben wurde lass dir bitte kein Diätfutter vom TA aufschwatzen.


31.10.2011, 09:50
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 6
Wohnort: oschatz
Geschlecht: männlich
Wohnort: oschatz
Vorname: patrick
Barfer: Nein
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
hallo, würde ger ein bild einstellen aber scheinbar bin ich dafür zu doof!
weiß nicht wie ich das bild aus meinem album hier hochladen kann aber ich arbeite dran.
seid der op bekommt sie 250-300g fleisch (frisch oder aus der dose vom Hundefleischer) dazu gebe ich reiß und karotten oder so aber halt nur gekocht.leider frisst mein baby weder obst noch gemüse roh, geht garnicht ran, sinnlos!
im grossen und ganzen bekommt sie als 500-600g pro tag, naja und ein dentastix für die zähne.
Alle anderen leckerlies habe ich weggelassen was sie sonst so bekommen hat am tag und das war nicht wenig.
sie schaut meinen vater an und sie bekommt alles was sie will und soviel sie will.
habe ihn nach der op mit genommen zum TA das er es auch mal von ihm hört das das garnicht gut ist und ich denke er hat es begriffen.


31.10.2011, 20:53
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
BulldogOZ hat geschrieben:
im grossen und ganzen bekommt sie als 500-600g pro tag, naja und ein dentastix für die zähne.


500-600 g ist das nicht ein bisschen viel? :greensmilies010: Plus die anderen Sachen?

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


31.10.2011, 20:58
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 6
Wohnort: oschatz
Geschlecht: männlich
Wohnort: oschatz
Vorname: patrick
Barfer: Nein
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
naja wie gesagt, die leckerlies fallen seid der op weg.
und jetzt halt 250-300 fleisch dazu reis oder karotten!
wie und was fütterst du den?

liebe grüße


31.10.2011, 21:06
Profil
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
Ich fütter morgens einen 1/2 Becher Hüttenkäse, Joghurt oder ähnliches mit Buttermilch und Früchten etwas Honig- Kokosflocken oder Nüssen. Mittags bekommen sie Tee meisten Fenchel wegen dem Pubsen mit Zwieback. Abends bekommen sie Trockenfutter so 1 1/2 Becher mit einem Löffel Öl oder Lebertran und Grünlippenmuschelpulver. 2 - 3 mal wird dieses ersetzt dann gibt es so was ähnliches wie Barfen das beherrsche ich aber nicht ich muss hier auch immer wieder fragen. :greensmilies102: Aber das ist natürlich auch nicht das Ave Maria. Ich mache das so weil ich das Gefühl habe, das es für meine Bully´s das Richtige ist. Leckerli´s backe ich selber oder Gurken, Tomaten und so ein Zeug halt.

Lg Kiki

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


31.10.2011, 21:13
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 6616
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Athen
Vorname: Silvana
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
Na das ist ja eine interessante Mischung die Du fütterst kiki..Ich glaube meine Hunde würden streiken!!!! :013:
Patrick ich kann leider nicht helfen. :022: Ich krieg auch irgentwie meine Cuba nicht dünner und meinen Willi nicht dicker ich Versagerin.. :008:

____________________________________________
Bild
Früher hatte ich Zeit und Geld,heute habe ich einen Hund!


31.10.2011, 21:26
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 9868
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuenkirchen
Vorname: Kirsten
Barfer: Ja
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
Silvana hat geschrieben:
Na das ist ja eine interessante Mischung die Du fütterst kiki..Ich glaube meine Hunde würden streiken!!!! :013:
Patrick ich kann leider nicht helfen. :022: Ich krieg auch irgentwie meine Cuba nicht dünner und meinen Willi nicht dicker ich Versagerin.. :008:


Wieso meinst du das ist falsch. :003: :panik:

____________________________________________
LG Kiki, Emily & Gustav
Bild


31.10.2011, 21:27
Profil Besuche Website   Persönliches Album
||
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 6
Wohnort: oschatz
Geschlecht: männlich
Wohnort: oschatz
Vorname: patrick
Barfer: Nein
Beitrag Re: Gesunde DIÄT für mein baby
ganz schön schwierig mit der ganzen sachen!
aber da ich viel gelesen und gehört habe das ein kreuzband riss gleich zwei sind muss ich unbedingt was am gewicht machen beim baby.
bei der narkose hatten sie wohl ganzschön zu tun mit ihr und der sache möchte ich so gut wie möglich entgegenwirken falls das andere kreuzband wirklich in naher zukunft kommt!


31.10.2011, 21:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de